Street Fighter 5 – Arbeiten an Rage-Quitter-Problem laufen

Wie viele von euch sicherlich mitbekommen haben, verlief der Release von “Street Fighter 5” nicht ohne Probleme.

street-fighter-5-bild-8

Inzwischen sollen aber die meisten Probleme beseitigt worden sein. Doch das Problem mit den Rage-Quittern, die nicht bestraft werden besteht noch. Auf eine Anfrage von Eurogamer an Capcom wurde allerdings bestätigt, dass man jedoch an einer Lösung des Problems arbeitet.

Der Capcom-Sprecher teilte mit. “Ich kann bestätigen, dass es sich dabei um etwas handelt, um das wir uns kümmern, damit es eine Gameplay-Erfahrung gibt, die alle Fans genießen können und für die sie fair belohnt werden”.

street-fighter-5-bild-27

Wie genau diese Lösung aussehen wird, ist allerdings noch unklar.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 6 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.