Stranger Things VR – Ab sofort kostenlos für PSVR verfügbar

Die Anfang November angekündigte Erfahrung für PSVR namens “Stranger Things VR” steht ab sofort zum Download bereit und das vollständig kostenlos. Wie es der Name erahnen lässt, steht die Erfahrung in Verbindung zur Netflix Serie.

PSVR

Was uns konkret in “Stranger Things VR” erwartet, ist auf dem ersten Blick kaum zu erkennen. Die Beschreibung im PlayStation Store fällt überschaubar aus und auch das Bildmaterial ist begrenzt. Da man sich die Erfahrung für PSVR aber kostenlos herunterladen kann, kann es folglich zu keinem Fehlkauf kommen. Insbesondere wer von der Science-Fiction-Mystery-Serie auf Netflix begeistert ist, sollte einen Blick riskieren. Natürlich müsst ihr ein funktionierendes Exemplar von Sonys PSVR besitzen – was in diesem Zusammenhang aber selbstverständlich sein sollte. Unterhalb der Meldung haben wir euch übrigens den Trailer zu “Stranger Things VR” eingebettet.

Kleiner Tipp: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

3 thoughts on “Stranger Things VR – Ab sofort kostenlos für PSVR verfügbar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere