Star Wars Jedi: Fallen Order – Update 1.03 erschienen

.News

Für Star Wars Jedi: Fallen Order wurde nun auch das Update 1.03 für die Konsolen veröffentlicht. Die Patchnotes verraten mehr über die Details.

Während PC-Spieler schon Anfang der Woche mit dem Update 1.03 von Star Wars Jedi: Fallen Order bedacht wurden, kommen nun auch die Konsolen-Spieler in den Genuss. Der Patch bringt verschiedene Bugfixes und Verbesserungen mit sich. Außerdem soll die Performance des Action-Adventure verbessert werden.

Die detaillierten Änderungen entnehmen wir dem offiziellen Changelog.

  • Es wurde ein Texturflackern-Problem behoben, das auf dem Bildschirm zu sehen ist, wenn man den AT-AT auf Kashyyyk fährt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Eingabe der Pfeiltasten manchmal in den Menüs nicht erkannt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen der dynamischen Auflösung nicht korrekt gespeichert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel langsam und die Ladezeiten länger als erwartet werden konnten

Natürlich arbeitet Entwickler Respawn Entertainment weiterhin an Updates und Verbesserungen an Star Wars Jedi: Fallen Order wie Community-Manager Ben Walke bekannt gegeben hat.

 

Quelle: Reddit

 

Star Wars Jedi Fallen Order im Test – Wer war bei der Order 66 nicht gründlich?

Teilen
Tagged

4 thoughts on “Star Wars Jedi: Fallen Order – Update 1.03 erschienen

  1. Habe den Patch aber noch immer Performance Probleme noch immer komische bugs das die Käfer hinter der Wand verschwinden usw
    Ich meine das Spiel gefällt mir und finde sehr gut aber die Bugs merkt man sehr und fühlt sich insgesamt noch nicht ganz fertig an. Auch bei den Kämpfen habe das Gefühl Also etwas seltsam noch nicht richtig ausbalanciert.

Kommentar verfassen