Star Wars Jedi Fallen Order – Es gibt keine Stealth-Mechaniken

Vor wenigen Tagen haben Electronic Arts und Respawn Entertainment mit Star Wars Jedi Fallen Order ein neues Projekt mit Release in diesem Jahr angekündigt. Wie nun bekannt wurde, brauchen wir uns auf keine Stealth-Mechaniken einstellen.

Star Wars Jedi Fallen Order - Es gibt keine Stealth-Mechaniken

In einem aktuellen Interview mit IGN hat der Game Director ein wenig über das kommende Star Wars Jedi Fallen Order geredet. Dabei ging er vor allem auf das Gameplay ein. Folglich sollen die Spieler auf keine Stealth-Mechaniken hoffen. Diese passen laut dem Director nicht zu den Lichtschwertkämpfen in Kombination mit Machtfähigkeiten.

“Ich habe das von ein paar Leuten gehört und ich kann verstehen, warum, aber nein, Heimlichkeit ist nicht etwas, was wir im Spiel zeigen. Du kannst in eine Situation geraten und den Kampf so austragen, wie du willst. Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten, wie man auf seine Feinde trifft und sie zur Strecke bringt. Du könntest dich möglicherweise, wenn du willst, herumschleichen und die Aufmerksamkeit der KI nicht erregen. Ich schätze, das ist technisch möglich. Es ist nichts, was wir offen ermutigen. Wir wollen, dass der Spieler Spaß hat und die Machtfantasie, ein Lichtschwert und Kraftkräfte und Tarnung zu haben, passt nicht wirklich in das oder dieses Spiel.”

Wie gut der kommenden Titel werden wird, lässt sich aktuell kaum abschätzen. Allerdings handelt es sich bei Star Wars Jedi Fallen Order um einen reinen Singleplayer-Titel ohne Mikrotransaktionen. Die Markteinführung ist für den 15. November 2019 vorgesehen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Kommentar verfassen