PS4 – Sony präsentiert neuen Controller in Midnight Blue

Beim Kauf einer PS4 kann man auf viele Details achten. Welches Modell habe ich? Wie viel Speicherplatz gönne ich mir? Und welche Farbe soll mein Controller haben? Damit uns insbesondere die letzte Frage noch schwerer fällt, kündigte Sony zwei neue Farbvarianten an.

PS4 Controller

Beginnen wir mit der Variante, die eigentlich gar nicht so neu ist. Es handelt sich nämlich um die Farbe Steel Black, in dessen Gewand bereits 2016 ein Controller erschien. Da der Dualshock 4 Controller inzwischen ein neues Modell erhalten hat, ist die besagte Farbe nur bedingt erhältlich. Aus diesem Grund liefert man die beliebte Farbvariante einfach nach. Somit können Spieler sowohl die Farbe genießen als auch auf dem aktuellsten technischen Stand sein.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlos App für Android!

Deutlich interessanter ist aber dennoch Midnight Blue. Dies ist wirklich eine völlig neue Farbe, die recht stylisch daherkommt. Am besten macht ihr euch aber selbst ein Bild von den optischen Neuzugängen. In den folgenden Zeilen findet ihr entsprechendes Bildmaterial von beiden angesprochenen Varianten. Im offiziellen Post im PlayStation Blog hat man zudem verraten, dass die Controller am 7. März in den Handel gelangen. Preislich ist mit den üblichen Kosten für einen Dualshock 4 Controller zu rechnen.

Teilen

6 thoughts on “PS4 – Sony präsentiert neuen Controller in Midnight Blue”

  1. Ich finde das Midnight Blue echt sehr ansprechend. Da ich aber im Moment keinen neuen Controller benötige, gebe ich das Geld lieber für eines der vielen neuen Games aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere