Shadow of the Colossus – Entwickler sprechen nochmals über ihr Projekt

Nicht mehr lange und das Remake zu “Shadow of the Colossus” wird auch auf der PS4 einen Halt einlegen. Passend dazu steht ab sofort ein neues Video bereit. Die verantwortlichen Entwickler von Bluepoint Games sprechen dabei nochmals über ihr Projekt.

Shadow of the Colossus

Die Entwickler von Bluepoint Games kennen sich mit dem Produzieren von Remaster – Versionen aus. Aktuell tüfteln sie an dem Remake zu “Shadow of the Colossus”, welches sich allerdings bereits im fertigen Zustand befinden sollte. Das technisch wie auch spielerisch überarbeitete Remake soll nämlich bereits am sechsten Februar exklusiv für die PS4 erscheinen. Im Rahmen dessen hat Sony Interactive Entertainment ein Video veröffentlicht. In dem Entwickler – Tagebuch gehen die Verantwortlichen erneut auf die Arbeiten an dem Videospiel ein. So beschreiben sie unter anderem, mit was für einem Gefühl sie an dem Projekt gearbeitet haben. Ein Meisterwerk wie “Shadow of the Colossus” überarbeiten zu dürfen, bedarf schon einer gewissen Qualität. Des Weiteren könnt ihr euch auf einen Vergleich mit dem PS2 – Original freuen.

„Auf ins Unbekannte. Sagen berichten von einem fernen Land, in dem riesige Kreaturen frei umherwandern. Diese Tiere sind mit dem Land verwurzelt und besitzen den Schlüssel zu einer mystischen Macht – einer Macht, die Verstorbene von der anderen Seite zurückzubringen vermag. Die Macher von Ico bieten Ihnen ein unvergleichliches Abenteuer wie es keines zuvor gab. Von der Liebe angetrieben und nur mit Schwert und Bogen bewaffnet, sie sich ein Mann einer außerordentlichen Herausforderung gegenüber – dem einsamen Kampf mit riesigen Gegnern, die keine Schwäche zu besitzen scheinen. Doch in diesem trostlosen und doch wunderschönen Land ist nur selten etwas so wie es scheint. Und die Reise beginnt gerade erst“ , so heißt es zum Remake.

Die Entwickler von Bluepoint Games wollen bei “Shadow of the Colossus” nicht nur den Charme des PS2-Klassikers wiederbringen, sondern zugleich ein paar Verbesserungen vornehmen. Insbesondere die Steuerung soll angepasst und für die PlayStation 4 optimiert werden. Natürlich wird sich auch bei der Grafik einiges ändern. Die ersten Bilder sowie Videos zeigten bereits, dass man sich auf ein hübsches Abenteuer freuen darf. Wie gut dieses letztendlich wird, bleibt abzuwarten. Da aber das Original durchaus lohnenswert ist, sollte es dieses Mal genauso werden. Warten wir einfach ab.

Shadow of the Colossus

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere