Sekiro: Shadows Die Twice erscheint am 22. März 2019

Sekiro: Shadows Die Twice erscheint am 22. März 2019

Activision gibt offiziell den Erscheinungstermin für das mit Spannung erwartete neue Spiel von FromSoftware bekannt: Sekiro: Shadows Die Twice, ein Third-Person-Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen, soll weltweit am 22. März 2019 erscheinen.

Um das zu feiern, können Fans auf der Gamescom 2018 zu den Ersten gehören, die Sekiro: Shadows Die Twice anspielen können. Sekiro: Shadows Die Twice kann in Halle 7.1, Stand B42-C41 angespielt werden. Außerdem kann die Sekiro: Shadows Die Twice Collector’s Edition, die vollgepackt mit Sammelobjekten ist, ab heute in ausgewählten Märkten vorbestellt werden. Auch der Start der digitalen Vorbestellungen beginnt heute bei ausgewählten Händlern weltweit.

Mit den neuen Gameplay-Details zu Sekiro: Shadows Die Twice wird enthüllt, dass man die prothetischen Werkzeuge des “einarmigen Wolfs” umbauen kann, um neue Aktionen wie mächtige geladene Angriffe freizuschalten. Mit diesen Angriffen erweitern sich die Möglichkeiten, wie man Widersacher bezwingen kann.

Auf der Gamescom 2018 können die Fans endlich die einzigartigen und vielfältigen Features in Sekiro: Shadows Die Twice erleben und einen ersten Vorgeschmack auf extrem spannende Spielmomente erhalten, darunter:

  • Schwertkampf: Der Kern der Kämpfe in Sekiro: Shadows Die Twice besteht aus dem harten Aufeinanderprallen von Stahl. Die Spieler setzen besondere Schwertkünste ein, um ihre regulären Angriffe zu unterstützen und die feindliche Verteidigung niederzuringen, bevor sie den finalen Schlag ausführen.
  • Shinobi-Prothesen: Die Spieler können eine Reihe einzigartiger prothetischer Werkzeuge ausrüsten und diese wechseln, um die Schwachpunkte gewaltiger Gegner zu finden. Außerdem können Werkzeuge wie der Greifhaken eingesetzt werden, um der Erkundung und Durchquerung der Spielwelt eine weitere Dimension zu verleihen.
  • Wiederauferstehung: Diese neue Kampfstrategie ermöglicht es den Spielern selbst nach einem übereilten Tod an Ort und Stelle wieder zum Leben zu erwachen, sie kann zum taktischen Rückzug eingesetzt werden, oder um einen Gegner zu täuschen und zur Gegenoffensive überzugehen.

“Wir können es kaum erwarten, den Fans Sekiro: Shadows Die Twice endlich in die Hände zu geben”, so Steve Young, Chief Revenue Officer bei Activision. “Die Fans werden diese Woche auf der Gamescom einen Vorgeschmack auf die verschiedenen Werkzeuge erhalten, die für die Shinobi-Armprothese verfügbar sind, und wenn das Spiel am 22. März 2019 erscheint, können sie vollends in die brutale, düstere Welt des Sengoku-Japans im 16. Jahrhundert eintauchen.”

Die Sekiro: Shadows Die Twice Collector’s Edition kann jetzt bei ausgewählten Händlern vorbestellt werden und bietet den Fans folgende Sammelobjekte:

  • Vollversion des Spiels
  • 18 cm große Shinobi-Statue
  • Karte
  • SteelBook®
  • Sammler-Artbook
  • Digitaler Soundtrack
  • Spielmünzen-Repliken

FromSoftware-Fans werden das harte Gameplay von Sekiro: Shadows Die Twice, in dem Kampf die oberste Devise ist, wiedererkennen. Sekiro: Shadows Die Twice, bei dem Hidetaka Miyazaki Regie führt, ist ein Einzelspieler-Spiel und versetzt den Spieler in die Rolle eines kaltblütigen Kriegers, dessen Mission es ist, seinen Herrn, einen jungen Adligen, zu retten und dabei Rache an seinem Erzfeind zu üben. Die Spieler können es genießen, Features wie vertikale Fortbewegung und gnadenlose Kopf-an-Kopf-Kämpfe zu kombinieren, um ihr Schicksal in einer riesigen Spielwelt voller wunderschöner Ausblicke, mächtiger Burgen, bizarrer Waffen und Furcht erregender Gegner zu erfüllen.

Sekiro: Shadows Die Twice erscheint für PlayStation®4, PlayStation®4 Pro; PC über Steam und die Xbox One-Gerätefamilie von Microsoft, inklusive Xbox One X. Den offiziellen Trailer zu Sekiro: Shadows Die Twice gibt es hier zu sehen. Weitere Informationen gibt es auf www.SekiroTheGame.com und unter @SekiroTheGame bei Twitter und Instagram und unter SekiroTheGame auf Facebook.



Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere