Schon gespielt? SWORD ART ONLINE FATAL BULLET jetzt erhältlich

SWORD ART ONLINE: FATAL BULLET jetzt erhältlich

SWORD ART ONLINE: FATAL BULLET, das einzigartige Hybrid-Shooter- und Action-Rollenspiel ist jetzt erhältlich für PlayStation®4, Xbox One und PC via STEAM™.

Im neuesten Spiel der SAO-Reihe: SWORD ART ONLINE: FATAL BULLETübernimmt der Spieler mit einem eigenen Charakter die Rolle des Protagonisten. Spieler erleben ein einzigartiges, realistisches Sci-Fi-Setting mit vielen unterschiedlichen Waffen und Kampfstilen. Sie können mit zahlreichen Charakteren aus den Novels/Mangas, Animes und Spielen interagieren, während eine optisch verbesserte, personalisierte Welt nur darauf wartet entdeckt zu werden. SWORD ART ONLINE: FATAL BULLET wartet zusätzlich mit neu bewaffneten Gegnern und einem Gameplay auf, welches sich durch das Entwickeln von neuen Skills und Fähigkeiten an die individuelle Spielweise anpasst.

 

Eine neue virtuelle Welt – Gun Gale Online wurde optisch verbessert und abwechslungsreicher gestaltet denn je: neue Orte und eine Story, die unter Aufsicht des SAO Schöpfers Reki Kawahara geschaffen wurde.Unreal Grafik – Eine futuristische Welt, entwickelt von Dimps, ermöglicht durch die Unreal 4 Engine.Freund oder Feind – Spieler können gemeinsam mit ihren Freunden gegen zähe Bosse kämpfen oder sich ihnen in spannenden vier gegen vier Matches stellen.Actiongeladenes Waffen Handling – Zahlreiche, einzigartige und wunderschön designte Waffen ermöglichen die Kreation eines eigenen Spielstils.Neu auf XBOX ONE – Zum ersten Mal kommt Sword Art Online gleichzeitig auf die XBOX ONE, digital auf den PC und die PS4.

Sword Art Online: Fatal Bullet ist ein einzigartiger Hybrid aus Shooter und RPG, inspiriert durch das beliebte Anime Franchise.

Am 6. November 2022 startet das VRMMORPG (Virtual Reality Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) Sword Art Online (SAO). Spieler tragen ein Gerät, das NerveGear genannt wird und in der Lage ist, sämtliche Sinneswahrnehmungen nachzubilden, indem es die sensorischen und motorischen Areale des Gehirns auslesen und stimulieren kann. Somit haben Spieler den Eindruck, sich tatsächlich in dieser Welt zu befinden.

Die virtuelle Welt in SAO: Fatal Bullet wird „GUN GALE ONLINE“ genannt und vom US-amerikanischen Konzern Zaskar betrieben. In dieser Welt bildet der Spieler mit Kureha und Zeliska ein Team. Unterstützt wird es durch das ArFA-Sys (Artificial Financial Adviser System), einem vollständig anpassbaren KI-Charakter, der für die Geschichte und während der Gefechte eine wichtige Rolle spielt.

Bei der Charakter-Erstellung hat der Spieler völlige Freiheit bei der Anpassung seines Helden oder seiner Heldin. Vom Geschlecht bis zur Erscheinung und den Statuswerten (STR, VIT, INT, AGI, DEX und LUK) hat der Spieler freie Hand bei der Individualisierung. All das beeinflusst das Kampfverhalten sowie den Verlauf der Geschichte. Dieser erstellte Spieler-Avatar ist sowohl offline als auch online im Co-Op-Modus spielbar.

Das als First-Person-Shooter angelegte Gameplay gibt Ihnen eine Reihe zahlreicher Waffen an die Hand, mit denen Sie Ihre Missionen/Aufgaben bewältigen. Zusätzlich stehen Ihnen spezielle Fertigkeiten zur Verfügung, die im Kampf nützlich sein können. So können Sie sich z.B.: mit einer Art Traktorstrahl an großen Hindernissen oder Gebäuden heraufziehen, um eine bessere Schussposition zu erlangen oder einen mächtigen Ansturm auf einen einzelnen Gegner ausführen.

Teilen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere