Resident Evil 7 – Kommende DLCs zeigen sich im Trailer

.News

Capcom hat einen neuen Trailer zu “Resident Evil 7” veröffentlicht, der die kommende Gold Edition thematisiert. Aufgrund dessen können sich die Spieler auch auf frische Szenen aus den nächsten DLCs “End of Zoe” und “Not a Hero” einstellen.

Resident Evil 7

Solltet ihr bislang nicht in den Genuss von “Resident Evil 7” gekommen sein, könnt ihr euch in Kürze quasi ein Komplettpaket kaufen. Um auf die sogenannte Gold Edition aufmerksam zu machen, rühren die Mannen von Capcom fleißig die Werbetrommel und haben daher einen brandneuen Trailer veröffentlicht. In über zwei Minuten bekommt man unter anderem Szenen zu Gesicht, die aus noch nicht veröffentlichten Inhalten stammen. Somit lohnt sich das neue Video gleich doppelt. Damit ihr nicht lange suchen müsst, haben wir euch das Bildmaterial unterhalb der Meldung eingebettet.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Die Gold Edition von “Resident Evil 7” soll hierzulande erst Anfang 2018 erscheinen und neben dem Hauptspiel auch „Banned Footage Vol. 1“ und „Banned Footage Vol. 2“ umfassen. Aber auch ein weiterer DLC namens „End of Zoe“ ist enthalten. Einen zusätzlichen Blick auf die Gold Edition ermöglicht übrigens ein weiterer Trailer, den ihr in einem anderen Artikel finden könnt. Klickt einfach hier und wir leiten euch direkt weiter.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen
Tagged

4 thoughts on “Resident Evil 7 – Kommende DLCs zeigen sich im Trailer

Kommentar verfassen