Resident Evil 2 – Keine Vorkenntnisse nötig!

Als Resident Evil 2 für die PlayStation One erschien, war es in Deutschland indiziert. Daraus resultierte, das deutschte Spieler nur auf Umwege an ein Exemplar des Spiels kamen. Um das Remake zu genießen, soll es aber keine Vorkenntnisse erfordern!

 

Das Resident Evil 2-Remake kopiert das Original nicht eins zu eins, sonder erweitert es sogar und macht es dadurch komplexer. Die Entwickler gehen sogar soweit, dass sie Resident Evil 2 als nächsten Hauptteil der Serie sehen. Wie auch schon der siebte Teil, besinnt sich das Spiel auf seine Survival-Horror Wurzeln und wird durch die neue Grafik-Engine auch noch gruseliger als das Original.

In einem Interview sprach Producer Tsuyoshi Kanda über das Remake. Dabei sprach er vor allem die deutschen Spieler an, die mit dem Original aufgrund der Gesetzgebung nie in Berührung kamen. Laut seiner Aussage macht es nichts die Ur-Version nicht zu kennen, und Rät allen Spielern einfach in das Spiel einzusteigen und es zu genießen.

Aber auch Kenner des Originals werden ihre Überraschungen erleben, denn einige Story-Elemente, sowie die Areale im Spiel wurde verändert. Bekannte Charaktere wird man hin und wieder an anderen Stellen treffen als im Original.

Freut Ihr euch auf das neue Resident Evil?

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere