REMEMBER ME 2 | Geschichte des Sequels ist schon geschrieben

Dontnod Entertainment hat bekannt gegeben, dass sie die Geschichte für ein potenzielles REMEMBER ME 2 schon niedergeschrieben haben und bereit für eine Fortsetzung sind. Ob das Spiel aber tatsächlich entwickelt wird liegt ganz in der Hand von Publisher Capcom.

RememberMe_01

Jean-Maxime Moris, der Creative-Director von Dontnod Entertainment, erklärte in einem Interview mit dem Magazin „Siliconrea“, dass die Chancen für eine Fortsetzung des Action Adventures von 2013 gut stehen. Demnach hat das Entwicklerstudio schon ein Szenario für REMEMBER ME 2 entwickelt und eine Geschichte geschrieben.

„Wir wissen, was wir bei REMEMBER ME 2 gerne machen würden. Die Hauptstory ist bereits geschrieben. Wir wissen schon jetzt, welche Änderungen wir vornehmen würden und wir wissen, was wir verbessern würden. Es ist ein Spiel, das nur darauf wartet, entwickelt zu werden. Doch die Entscheidung liegt bei Capcom.“

Weiter verriet er:

„Aber im Moment konzentrieren wir uns auf LIFE IS STRANGE. Ich hoffe sehr, dass wir auch über die fünfte Episode hinaus, an diesem Spiel arbeiten dürfen. Wir müssen zuerst einmal mit dem arbeiten, was wir haben. Es ist immer ein Balance-Akt neue Dinge auszuprobieren und auf Verlässliches zu bauen. Aber auch für LIFE IS STRANGE haben wir schon Ideen für eine zweite Staffel gesammelt. Im Endeffekt bleibt abzuwarten, wie gut das Spiel ankommt und ob Square Enix mehr aus dem Franchise machen möchte.“

Wir resümieren – sowohl die Chancen für REMEMBER ME 2 als auch für eine zweite Staffel von LIFE IS STRANGE stehen gut. Das Studio hat viele Ideen sogar schon niedergeschrieben und letztendlich ist vieles vom Erfolg der Spiele und der Gunst der Publisher abhängig. Das im Juni 2013 veröffentlichte Actionspiel REMEMBER ME war jedenfalls ein Erfolg für Dontnod und Capcom.

Teilen

1 thought on “REMEMBER ME 2 | Geschichte des Sequels ist schon geschrieben”

  1. Das fänd ich toll. Fand das Spiel wirklich klasse, die ganze Atmo, die Musik. Hab es leider auch erst dieses Jahr gespielt, weil es komplett an mir vorbei gegangen ist, aber hat sich definitiv gelohnt. Fortsetzung: Ja, gerne :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere