Remedy enthüllt P7 auf der E3

Bisher vergibt Remedy Entertainment dem noch unbekannten Spiel den Namen “P7”. Auf der E3 im Juni allerdings wird das Viodeospiel einen Auftritt spendiert bekommen. Das hat der Publisher 505 Games bekannt gegeben.

Um was für ein Projekt handelt es sich eigentlich da genau? Noch sind wir sehr im Unklaren, doch werden wir auf der E3 wohl erste konkrete Details erhalten. Das Spiel hört auf den Codenamen “P7”. Remedy Entertainment hat sich mit den Spielen “Alan Wake” sowie “Quantum Break” einen Namen gemacht. Mit dem neuen Projekt verspricht man einen cineastischen Third – Person – Action – Titel. Uns erwartet ein komplett neues Universum, welches eigens von Remedy dazu entworfen wird. So viel zumindest ist bisher bekannt. Nicht gerade viel, doch das ändert sich hoffentlich in eineinhalb Monaten.

In Los Angeles soll das Spiel dann offiziell vorgestellt werden. Wann der Titel erscheinen soll und für welche Plattformen, ist ebenfalls aktuell noch vollkommen unklar. Aktuell sind PC, Xbox One sowie PS4 angegeben. Man denke aber nur daran, dass sowohl “Alan Wake” wie auch “Quantum Break” nicht für die PlayStation erschienen sind. Übrigens ist “P7” nicht das einzige Projekt, welches momentan in Arbeit ist. “Im Laufe des Jahres 2018 wird das Unternehmen zwei Spielprojekte in der Produktionsphase haben […]. Eines der Projekte ist die unternehmenseigene Spielemarke Codename P7, bei der die Eigenfinanzierung des Unternehmens eine wesentliche Rolle spielt.”

Auch dieses Jahr kann es durchaus auf der E3 in Los Angeles spannend werden. Welche Strategie wird dabei Sony mit seiner PlayStation verfolgen? Spekulationen und Gerüchte sind dabei zuhauf vorhanden. Was ziemlich feststehen sollte, ist, dass Titel wie “The Last of Us 2” oder auch “Spider-Man” mit neuen Informationen beziehungsweise konkretem Gameplay daherkommen. Doch es ist gar von einem Nachfolger in Form der PS5 die Rede. Die Mehrheit allerdings glaubt nicht an eine solche Enthüllung. Zu jung ist dafür noch die PS4 Pro und die Verkäufe der Konsole laufen weiterhin wie geschnitten Brot.

Teilen

3 thoughts on “Remedy enthüllt P7 auf der E3”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere