Red Dead Redemption 2 – Auch künftig keine Singleplayer-DLCs

.News

Immer wieder tauchen Gerüchte bezüglich Singleplyer-DLCs für Red Dead Redemption 2 auf. Offizielle Ankündigungen stehen jedoch aus. Daran ändert sich künftig auch nichts, wie Entwickler Rockstar Games in einem aktuellen Interview erklärt.

Red Dead Redemption 2 wird definitiv keine DLCs erhalten, die sich auf den Singleplayer beziehen. Das hat man nochmals betont.

In einem aktuellen Interview hat Katie Pica, leitender Online-Produktionsmitarbeiter, über die Pläne des Blockbusters gesprochen (zur Quelle). Demnach kommen die Spieler definitiv nicht in den Genuss einer Erweiterung, die sich auf den Singleplayer fokussiert. Stattdessen arbeitet das Team weiterhin ausschließlich an Red Dead Online.

“Wir konzentrieren uns jetzt zu 100% auf [Red Dead Online], denn wie gesagt, es gibt einfach so viel zu tun, und wir hoffen nur, alles, was ein Spieler an Einzelspielern lieben kann, in die Online-Welt zu bringen und zu vertiefen.

Die Ambitionen des Teams für Red Dead Redemption 2 waren in jeder Hinsicht himmelhoch, und wenn wir Welten dieser Größenordnung bauen, ist die Einzelspielerfahrung fast immer richtungsweisend. Unsere Ambitionen für unsere Online-Spiele sind genauso hoch, und mit Red Dead Online bauen wir weiter auf und erweitern sie, um der Welt zu entsprechen, die wir für die Geschichte von Red Dead Redemption 2 geschaffen haben, nicht nur mit den Rollen, sondern auch mit anderen Aktivitäten, neuen zufälligen Ereignissen, Charakteren, die man treffen muss, neuen Wegen, sich mit der Welt zu beschäftigen und seinen Charakter weiter zu bewohnen, sowie dem Versuch, das Gesamterlebnis zu verbessern.”

Red Dead Redemption 2 ist seit Ende Oktober 2018 unter anderem für die PlayStation 4 im Handel erhältlich. Sowohl die Fachpresse als auch die Spieler sind sich einig, dass der Titel auf ganzer Linie überzeugen kann. Auf Metacritic wurden sogar 97 von 100 möglichen Punkten erreichen. Für weitere Neuigkeiten behalten unsere Themenseite im Auge (direkt weiterleiten).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen