Rainbow Six Siege – Zombie-Koop immer wahrscheinlicher

Erst vor wenigen Tagen hat Ubisoft einen Ausblick auf die sogenannten “Year 3”-Inhalte für “Rainbow Six Siege” präsentiert. Darunter befindet sich das “Outbreak”-Koop-Event, das allem Anschein nach Zombies mit sich bringt.

Rainbow Six Siege

Auch wenn eine Enthüllung erst für die Six Invitational 2018 in Montreal vorgesehen ist, gibt es erste Hinweise. Auf den Testservern konnten die Spieler nämlich ein Rätsel lösen. Und so können wir inzwischen auf einen Teil der Beschreibung des “Outbreak”-Events zugreifen. Die Bevölkerung in New Mexiko wurde von einem unbekannten Virus befallen, der ihr Schmerzzentrum ausschaltet und gleichzeitig für einen Adrenalinschub sorgt.

Das klingt verdächtig nach Zombies. Bedauerlicherweise haben die Entwickler keine weiteren Informationen verraten. Nichtsdestotrotz können sich die Spieler von “Rainbox Six Siege” wohl zeitnah auf ein kleines Zombie-Spektakel einstellen. Wir behalten die Thematik natürlich im Auge und melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Seit dem 1. Dezember 2015 können Spieler den Taktik-Shooter “Rainbow Six Siege” auf PC, PlayStation 4 sowie Xbox One spielen und ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Schon vor mehreren Monaten hatten die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft einen zweiten Season Pass und somit auch neue Inhalte angekündigt. Wie wir nun wissen, geht es zeitnah in die dritte Runde.

Teilen

8 thoughts on “Rainbow Six Siege – Zombie-Koop immer wahrscheinlicher”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere