Rainbow Six Siege – Ubisoft enthüllt “Year 3”-Inhalte

Der Taktik-Shooter “Rainbow Six Siege” erfreut sich weiterhin einer großen Beliebtheit, weshalb die Mannen von Ubisoft nun weiteren Content angekündigt haben. Man spendiert uns nämlich einen Ausblick auf das dritte Jahr.

Rainbow Six Siege

Jahr 3 wird in vier Season eingeteilt werden, die uns insgesamt acht neue Operators, zwei neue Maps, eine überarbeitete Karte sowie das “Outbreak”-Event spendiert. Beim Event handelt es sich um die erste Koop-Aktivität, die vier Wochen verfügbar sein wird. Die Teilnehmer können auf diese Weise exklusive Items gewinnen. Nähere Details sind im Moment allerdings nicht bekannt. Im Rahmen der Six Invitational 2018 in Montreal möchte uns Ubisoft aber weitere Informationen nennen. Wir behalten die Thematik natürlich im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Die Entwickler haben außerdem neue Videos zu “Operation White Noise” veröffentlicht. Gezeigt werden die drei Operators sowie die neue Karte. Unterhalb der Meldung könnt ihr die neuen Szenen finden. Viel Spaß! Seit dem 1. Dezember 2015 können Spieler den Taktik-Shooter “Rainbow Six Siege” auf PC, PlayStation 4 sowie Xbox One spielen und ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Schon vor mehreren Monaten hatten die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft einen zweiten Season Pass und somit auch neue Inhalte angekündigt. Wie wir nun wissen, geht zeitnah in die dritte Runde.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere