Rainbow Six Siege-Streamer messen sich beim Twitch Rivals Live-Event

.News E3 NEWS

Rainbow Six™Siege-Streamer messen sich beim Twitch Rivals Live-Event nach der Ubisoft E3-Konferenz

Ubisoft® gab heute bekannt, dass im Anschluss an das E3-Media-Briefing, der Twitch Rivals x Rainbow Six Siege Celebrity-Showdown folgen wird. Damit wird der Start der kommenden Operation Phantom Sight gefeiert, zu der die neuen Operator Nøkk und Warden gehören. Im Mittelpunkt des Events stehen die bekannten Rapper Lil Yachty und T-Pain, die in zwei Teams von Streamern aus der ganzen Welt gegeneinander antreten.

Die Teams werden um einen Twitch Rivals-Preispool von 50.000 US-Dollar antreten. Die beiden Promi-Teamkapitäne erhalten weitere 50.000 US-Dollar zur Spende für Wohltätigkeitsorganisationen ihrer Wahl. Der gesamte Preispool beläuft sich somit auf 100.000 US-Dollar.

Das Live-Event findet unmittelbar nach der Ubisoft E3-Konferenz statt. Es wird live auf dem offiziellen Ubisoft Twitch-Kanal, dem offiziellen Twitch Rivals-Kanal, sowie auf jedem Kanal der teilnehmenden Streamer übertragen.

Auf der Teilnehmerliste stehen ein europäisches Team, bestehend aus ZanderLP, Sacriel, Moondye7 und BikiniBodhi und ein nordamerikanisches Team mit den Streamern Annemunition, Therussianbadger, Lil-Lexi und Bnans.

Das Ubisoft E3-Media-Briefing findet am 10. Juni um 22.00 Uhr MESZ statt. Unter https://www.twitch.tv/ubisoft kann das E3-Media-Briefing sowie das Twitch Rivals x Rainbow Six Siege-Showmatch verfolgt werden.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen