Rage 2 – Shooter erreicht den Gold-Status

.News

Wir können beinah von einer Punktlandung reden. Unmittelbar vor der Veröffentlichung von Rage 2 verkündet die Verantwortlichen, den Gold-Status erreicht zu haben. Der Titel kann nun vervielfältigt und auf den Release vorbereitet werden.

Unmittelbar vor der Veröffentlichung erreicht Rage 2 den wichtigen Gold-Status. Der Titel kann nun vervielfältigt und für den Release vorbereitet werden.

Am 14. Mai erscheint der Titel für die PlayStation 4. Spieler können sich auf ein Open-World-Abenteuer einstellen, das vor allem auf Shooter-Einlagen setzt. Wie gelungen dieser Ansatz ist, zeigt sich in wenigen Tagen. Mit der Bekanntgabe des Gold-Status steht zudem fest, dass dem Release nichts mehr im Weg steht. Die grundlegende Veröffentlichung ist abgeschlossen und Rage 2 kann vervielfältigt werden.

Die Teams von Avalanche Studios und id Software, die beiden an dem Titel arbeiten, können sich nun um kommende Inhalte kümmern. Es sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Inhalte geplant. Genauere Details liegen uns diesbezüglich nicht vor. Außerdem ist davon auszugehen, dass sich die Entwickler in den nächsten Wochen auf die Beseitigung von Bugs fokussieren. Ob es einen Day One Patch gibt, ist derzeit ungewiss. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns aber erneut bei euch.

In der Zwischenzeit können wir euch ein Video empfehlen, das uns die grundlegenden Elemente des kommenden Titels genauer vorstellt. Das Video ist zwar kurz gehalten, überzeugt dafür aber mit eindrucksvollen und actionreichen Szenen. Thematisiert wird ebenfalls die Geschichte des Vorgängers. Auf diese Weise wird die Motivation des Protagonisten greifbarer. Außerdem bekommt man einen Eindruck von der Spielwelt und den Gegnern, die beispielsweise aus Mutanten und Monstern besteht.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Vor geraumer Zeit hat man zudem einen Trailer veröffentlicht, der auf die Bezeichnung “Ich gegen den Rest der Welt” hört. Wer mehr über Rage 2 erfahren will, sollten sich auch dieses Video anschauen, da es weitere Eindrücke liefert. Beispielsweise wird deutlich, dass der Titel ein eher durchgeknallter Shooter ist, wo man nicht viel hinterfragen muss. Selbstverständlich haben wir es euch in den folgenden Zeilen eingefügt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen