Quantic Dream – Fokus liegt nun auf der PS5 und Co.

In einem aktuellen Interview hat David Cage von Quantic Dream angekündigt, dass sich das Studio fortan auf die Next-Gen-Plattformen konzentrieren wird. Somit steht nicht nur die PS5, sondern auch die neue Xbox sowie PC-Hardware im Fokus.

Quantic Dream - Fokus liegt nun auf der PS5 und Co.

Quantic Dream ist vor allem für Spiele wie Heavy Rain und Detroit Become Human bekannt, die exklusiv für die PS3 bzw. PS4 in den Handel gelangt sind. In Zukunft soll aber nicht nur die PS5 im Fokus stehen, sondern auch andere künftige Plattformen. Das hat David Cage in einem Interview mit Le Figaro verraten.

“In den kommenden Jahren wird die Landschaft der Spieleindustrie eine bedeutende Entwicklung durchlaufen. Neue Hardware, neue Geschäftsmodelle, die erkundet werden wollen, und neue Spielmöglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Wir wollen, dass Quantic Dream in dieser aufregenden Zukunft eine Schlüsselrolle einnimmt. Wenn NetEase als strategischer Partner an unserer Seite ist, können wir unsere kreative Vision ausbauen und dafür sorgen, dass das Unternehmen sein volles Potential entwickelt.”

Woran man derzeit arbeitet, hat Cage allerdings nicht verraten. Dass man aber bereits an Spiele für kommende Plattformen arbeitet, ist keine große Überraschung. Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass über 600 Entwickler derzeit für Content-Nachschub für künftige Plattformen wie die PS5 sorgen. Weitere Details zu diesem Thema findet ihr hier.

Teilen

Kommentar verfassen