PUBG für PS4 – Wie ist der aktuelle Stand?

Wenn man überlegt, was aktuelle Trends in der Welt der Videospiele sind, stößt definitiv auf “PUBG”, das man seinem Battle Royale Prinzip eine gigantische Zahl an Spieler begeistert. Ob Besitzer einer PS4 irgendwann in den Genuss des Titels kommen werden, ist weiterhin fraglich. Doch wie ist der aktuelle Stand?

PUBG

Nach wie vor ist eine PS4-Version von “PUBG” nicht offiziell bestätigt, Gespräche mit Sony haben die Entwickler von Bluehole aber bereits geführt. Wirklich erfreut über diesen Schritt ist Konkurrent Microsoft keineswegs, weshalb man aktuell probiert, die exklusiven Konsolenrechte zu verlängern. Wirklich wasserfest scheint im Moment aber nichts zu sein. Immerhin wurde es in den letzten Tagen wieder sehr still. Allerdings sind das nur Spekulationen unserseits. Was bereits mit Sicherheit feststeht, ist die Tatsache, dass der Titel gegen Ende des Jahres seinen Weg auf die Xbox One finden wird. Microsoft übernimmt hierbei die Rolle des Publishers, was für eine nützliche finanzielle Grundlage für die Entwickler sorgt.

Gleichzeitig bedeutet dies, dass Microsoft eine gute Ausgangslage für die Verhandlungen besitzt und die Chance erhöht wird, das man tatsächlich die Exklusivität verlängern kann. Allerdings hat Sony einen entscheidenden Vorteil. Sie haben deutlich mehr Konsolen absetzen können und bietet somit eine größere Zielgruppe. Dass diese ebenfalls ein Bedürfnis besitzt, Battle Royale zu spielen, zeigt “Fortnite”. In der Version von Epic Games tummelten sich bereits über 10 Millionen Spieler.

Bluehole muss also zeitnah handeln, um den Anschluss auf der PS4 nicht zu verlieren, was wiederum eine gute Verhandlungsgrundlage für Sony darstellt. Somit ist es durchaus denkbar, dass “PUBG” im kommenden Jahr auch für die PS4 erscheint. Aufgrund des Erfolges ist eine Veröffentlichung mehr als wahrscheinlich. Wann es soweit sein wird, hängt letztendlich davon ab, wer im Moment mehr Geld bieten kann.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere