Psychonauts 2 – Erstes Gameplay – Material

Das schon lang erwartete “Psychonauts 2” macht weitere Fortschritte. Die Entwickler von Double Fine haben nun bekannt gegeben, dass das Spiel die Vorproduktion verlassen hat. Zusätzlich gibt es auch ein neues Entwickler – Video sowie auch erstes Gameplay – Material.

Die Levelkonzepte und Kernmechaniken stehen nun, sodass man von der Vorproduktion in die volle Produktion einsteigen kann seit längerer Zeit bereits. Das Video, welches in diesen Artikel eingebettet ist, gibt Aufschluss darüber, was es nun bedeutet, in die Vollproduktion einzusteigen. Das Basissystem des Adventures wurde abgeschlossen, was Dinge wie die Bewegungen vom Hauptprotagonisten Raz, die Feinde, die man bekämpft und die Vorstellungswelten, die man erkundet, umfasst. Bewegte Bilder zeigen zudem nun, wie sich der Hauptcharakter vom originalen „Psychonauts“ zum aktuellen Stand entwickelt hat. So sieht Raz nun um einiges reifer aus. Double Fine hat mit dem Produktionsstart begonnen. Das bedeutet konkret, dass ein erstes Level durch Whiteboxing erschaffen worden ist. In seinen Grundzügen wird das Level mit weißen Boxen dargestellt, was wiederum Veränderungen erleichtert. Wenn dann alles steht, wird das Level aufgehübscht.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bei Double Fine Productions hat man mittlerweile zudem einen ersten Meilenstein erreicht. Man kann nun erstmals Gameplay – Szenen präsentieren. Erste Quests, Kämpfe, Bewegungen und Dialoge können nun außerhalb des Hauptquartiers gesehen werden. Auch eine erste Zwischensequenz ist bereits zu sehen. Der Lead Director Zak McClendon hat verraten, dass das präsentierte Gebiet eine Spielzeit von 60 bis 90 Minuten bietet. Er hat aber gleichzeitig betont, dass dieses Gebiet noch nicht annähernd fertig entwickelt sei. Peter McConnell ist der Komponist hinter dem Videospiel “Psychonauts 2”. Er hat inzwischen auch damit begonnen, die Musik für das Videospiel zu komponieren.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Das ist aber noch nicht alles an Informationen, die wir für euch hier zusammentragen wollen. Die Verantwortlichen von Double Fine Productions haben zudem bekannt gegeben, dass das Videospiel “Psychonauts 2” verschoben werden wird. Eigentlich war als Releasefenster 2018 gedacht. Das Spiel ist aber jetzt nicht vor 2019 zu erwarten. „Wir wissen jetzt sehr viel mehr, nicht nur über die Größe und die Ausmaße des Spiels, das wir entwickeln, sondern auch wie lange wir dafür brauchen werden und das sind nicht alles gute Nachrichten. Die weniger gute Nachricht ist, dass wir jetzt wissen, dass wir es nicht mehr 2018 schaffen werden. Wir machen große Fortschritte und wir wissen, wie lange es dauern wird, aber wir wollen noch nichts sagen, solange wir keinen genauen Termin nennen können. […] Wir wollen genau wissen, wo wir landen werden.“ Man möchte also demnach vermeiden, immer wieder eine Reihe von Verschiebungen nennen zu müssen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere