PSVR

PSVR – Sony patentiert neuen Move Controller

Es wurde ein neues Patent von Sony gesichtet, das sich dieses Mal nicht auf eine mögliche PS5 bezieht, sondern auf PSVR. Im Detail geht es um einen brandneuen Move Motion Controller.

PSVR - Sony patentiert neuen Move Controller

Laut dem vorliegenden Patent soll der neue Controller eine deutliche feinere Abstufung bezüglich der Lichttechnik besitzen, sodass eine genauere Positionsbestimmung möglich ist. Hierfür nutzt man eine neue Anordnung von LEDs, die sich nicht mehr in einer Kugel befinden, wie man es bislang gewohnt ist. Abgesehen davon erinnert der neuen Controller aber am bekannten Modell. Allerdings sind die Tasten etwas anders angeordnet.

Ob diese Controller je in den Handel gelangen, bleibt abzuwarten. Möglicherweise werden sie zusammen mit einer neuen Version von PSVR ausgeliefert. Interessant ist übrigens auch ein anderes Patent. Dieses scheint die Move Controller völlig zu ersetzen. Stattdessen besitzt der Spieler eine Art Armreif.

Für dein Smartphone optimiert: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere