PSVR 2 – Mit Unterstützung von Live-Events?

.News PlayStation VR

Die neue Konsolengeneration bringt wahrscheinlich auch eine PSVR 2 mit sich. Patente lassen bereits jetzt erahnen, auf welche Features die Mannen von Sony setzen.

PSVR 2 - Mit Unterstützung von Live-Events?

Mit einem neuen Patent für die Virtual Reality Technologie sorgt Sony derzeit für Aufsehen. Zwar handelt es sich um keine grundlegende Neuerungen innerhalb der Branche, es könnte aber die Möglichkeiten von PSVR deutlich erweitern. Derzeit ist es wahrscheinlich, dass mit der PSVR 2 eine Unterstützung von Live-Events kommt. Das besagte Patent bezieht sich dabei auf eSports-Events. Die Besitzer des VR-Headsets könnte somit ins Geschehen eintauchen und sich wie ein Zuschauer vor Ort fühlen.

Wir brauchen eure Hilfe: Verbessert PlayStationInfo durch das Beantworten einige Fragen!

Für ein Aufsehen sorgte zuletzt ein anderes Patent. In diesem geht es um eine neue Version der PlayStation Move Controller, die einen völlig neues Design sowie neue Funktionen erhalten könnten. So soll beispielsweise eine bestimmte Technologie die Bewegungen eurer Hand genauer erfassen. Auf diese Weise könnte ermöglicht werden, mit dem Finger auf einen Gegenstand im Spiel zu zeigen.

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

Teilen
Tagged

1 thought on “PSVR 2 – Mit Unterstützung von Live-Events?

Kommentar verfassen