PSN Probleme – User melden Komplikationen beim Online-Dienst (Update)

Wer derzeit das PSN nutzen möchte, kann mit Problemen konfrontiert werden. Mehrere Nutzer melden, dass der Dienst nicht reibungslos läuft. Auch Sony hat inzwischen PSN Probleme bestätigt und versprochen, eine schnelle Lösung zu bieten.

PSN Probleme

Update 00:55 Uhr

Die Lage beginnt sich wieder zu normalisieren. Während die Meldungen über Komplikationen deutlich gesunken sind und auf den Normalzustand zugehen, hat Sony den Status der Störungen geändert. Laut der offiziellen Seite seien alle Services in Betrieb. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu weiteren PSN Problemen kommen.

Update 23:59 Uhr

Die Meldungen über Störungen sind mittlerweile deutlich zurückgegangen. In Hamburg und Berlin kann es aber noch vermehrt zu Komplikationen kommen. Zusammenfassend scheint sich die Lage in Deutschland allmählich zu beruhigen, sodass morgen früh alles wieder laufen sollte. In anderen Teilen Westeuropas, allen voran Großbritannien, Frankreich und in den Niederlanden, sorgen die PSN Probleme nach wie vor für Ausfälle. Sony meldet unterdessen weiterhin Störungen beim Gaming und sozialen Netzwerken.

Update 23:04 Uhr

Unsere Leser haben uns inzwischen eine angebliche Nachricht vom PlayStation Support zukommen lassen, in der von vereinzelten Fortschritten die Rede ist. Insbesondere München und Hamburg kämpfen weiterhin mit großen Problemen, die wahrscheinlich erst morgen früh behoben sind. Einen DDoS-Angriff kann man ausschließen. Ob diese Angaben tatsächlich vom Support stammen, können wir euch nicht mit Gewissheit bestätigen. Vorenthalten wollten wir euch die Details aber dennoch nicht.

Weiterhin herrschen PSN Probleme vor und Meldungen häufen sich. Nichtsdestotrotz werden sie allmählich geringer, liegen dennoch weit über dem Durchschnitt. Sony meldet zudem fortlaufend, dass Störungen vorliegen. Die letzte Aktualisierung dieser Mitteilung fand jedoch um 17:43 Uhr statt.

Update 22:00 Uhr

Laut der Seite allestörungen.de gehen die Meldungen zurück. Die PSN Probleme sind aber längst nicht behoben. Sony meldet weiterhin Störungen und es scheinen weitere Ballungsgebiete entstanden zu sein. Alles in allem scheint es aber Fortschritte zu geben.

Ursprüngliche Meldung

Ein Blick auf die Seite allestörungen.de verrät, dass es in den letzten Stunden zu vermehrten Meldungen gekommen ist. Diese übersteigen deutlich den allgemeinen Durchschnitt. Auf der offizielle Statusseite meldet Sony inzwischen PSN Probleme, die sich auf das Gaming und die sozialen Netzwerke beziehen.

Betroffene Plattformen: PS3, PS4
Betroffene Services: Möglicherweise wirst du beim Starten von Spielen, Anwendungen oder Online-Funktionen Schwierigkeiten haben. Unsere Entwickler arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, und wir bedanken uns für deine Geduld.
Aktuellen Informationen zufolge sind die PSN Probleme in Westeuropa anzutreffen. In Deutschland sind vor allem Ballungsgebiete wie Hamburg, Berlin, München und Frankfurt am Main betroffen. Aber auch abseits dieser Regionen kann es zu Störungen kommen. Wann mit einer Verbesserung oder gar einer Problemlösung zu rechnen ist, ist derzeit ungewiss. Aktuell bleibt euch leider nichts anderes übrig als abzuwarten. Entweder schaltet ihr eure PlayStation 4 einfach aus und sucht euch eine andere Beschäftigung oder ihr greift zu reinen Singleplayer-Titeln. In absehbarer Zeit sollten die Dienste aber wieder im vollen Umfang zur Verfügung stehen.

 

Teilen

58 thoughts on “PSN Probleme – User melden Komplikationen beim Online-Dienst (Update)”

    1. Von wegen kann mal Passieren. Bei Sony Passiert das dauernd in letzter zeit. Und dafür 60 Euronen fürs Jahr verlangen also ich weiss nicht. Denn für das Geld darf man auch Zuverlässigkeit erwarten finde ich!

    2. Kann mal passieren Really ?
      Die verdienen sich dumm mit dem Online scheiß die Aufstockung für Psn sind 10Euro teuerer geworden die meldung ist seid 17:30 und seit dem keine verbessrrung nicht mal eine antwort von den bis auf daran wird momentan gearbeitet aber soviel zu zuverlässigkeit

    3. Es ist aber so dass man Stabilität der Server erwarten sollte, als Kunde. Die PS4 und ihre Spiele verkaufen sich wie geschnitten Brot, mit den Einnahmen kann man dich erwarten das Sony sowas vorbeugen kann.

      Spieler rüsten zu ‘ner PS4 Pro auf, Sony sollte mal zu Pro Servern aufrüsten!

    1. Facebook leitet dich zu deinem Browser weiter, der den Artikel dann öffnet. Wir betonen aber gern erneut, dass das nicht von uns geschaltet ist. Vielleicht müsstet ihr euren Cache leeren oder nach Viren scannen. Wir prüfen die Angelegenheit aber selbst nochmal.

    2. PlayStation Info kein Problem, ich wollte nur drauf aufmerksam machen. Hab mal gelesen, dass es eine Art Mietplätze für Werbung gibt. Was darauf geschaltet wird, beeinflusst der, der den Platz gemietet hat. Aber genauer kann ich das auch nicht erläutern. Sowas wurde mal dazu gesagt. Das die allerdings eure Website missbrauchen, finde ich krass und da sollte schon was gegen gemacht werden.

  1. Hab mal eben was koppiert:

    Da sich viele nun schon immer Fragen, wann denn die Server wieder Online gehen, quick Info:
    Vereinzelt haben wir bereits wieder Server hochgefahren, somit können verschiedene Regionen Deutschlands bereits wieder mit ihren Freunden spielen.
    Die Regionen München und Hamburg weisen größere Serverprobleme auf, an denen ebenfalls gearbeitet wird. Spätestes am morgigen Vormittag, zwischen 5:00-7:00 Uhr sollten sämtliche Server wieder fehlerfrei laufen.

    Es fand kein Angriff auf unsere Server statt.
    Somit unterschreiben wir keine falsch Informationen in Bezug auf DDOS Angriffe, oder ähnlichem.

    Wir wünschen euch viel Spaß beim weiteren Spielen!

    Liebe Grüße vom Sony Support Team!

  2. Hallo…Mal ne frage…Wann bekommt ihr das Problem in den Griff seit gestern wo ihr Down wart kann ich kein Party auf machen geschweige denn beitreten, und vor allen stehe ich als OFFLINE da…WTF…So was geht gar nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − acht =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.