PSN-ID Änderung ab morgen möglich

Sony gab heute bekannt das die PSN-ID ab morgen geändert werden kann. Zusätzlich wurde ein FAQ mit weiteren Details und möglichen technischen Problemen veröffentlicht.

Letztes Jahr kündigte Sony die Möglichkeit an, dass Nutzer ihre PSN-ID ändern können. Bisher war es nämlich nicht möglich einen einmal gewählten Nutzernamen zu wechseln. Nun ist es endlich so weit und die von PlayStation-Spielern lange gewünschte Funktion wird am morgigen Donnerstag für alle Verfügbar sein.

Zuvor hatten schon ausgewählte Nutzer die Möglichkeit, die Funktion in einer Beta-Phase zu testen. Sony gab außerdem bekannt, dass die Änderung sowohl auf der PlayStation 4, als auch im Webbrowser durchführbar ist. Auf der PlayStation 3, sowie der PlayStation Vita ist diese Funktion leider nicht möglich.

Sony verweist auf mögliche Probleme

Der erste Wechsel einer PSN-ID wird durch Sony kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ab dem zweiten Mal wird jede weitere Änderung 9,99 Euro kosten. Bei einem aktiven PlayStation Plus Abonnement wird der Preis auf 4,99 Euro reduziert. Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit einen kostenlosen Wechsel beim PlayStation Kundenservice zu beantragen.

Des Weiteren ist das Feature nur bei Spielen verfügbar, die am oder nach dem 01. April 2018 veröffentlicht wurden. Auf dem offiziellen PlayStation Blog heißt es dazu:

„Das Spiel muss am oder nach dem 1. April 2018 das erste Mal erschienen sein, um die Änderung der Online-ID zu unterstützen. Ein Spiel, das beispielsweise 2013 das erste Mal veröffentlicht wurde und dann 2018 als überarbeitete ‚Complete Edition‘ neu verkauft wurde, unterstützt die Funktion nicht.“

Zu möglichen Problemen mit dem Wechsel der ID in Kombination mit älteren Titeln nennt Sony etwa das Anzeigen der alten ID, der mögliche Verlust von Spielfortschritten oder gar der Verlust von erworbenen Inhalten. Jedoch sollen diese Komplikationen nur in einem geringen Teil der Spiele auftreten. Alle Spiele die nach dem 01. April 2018 veröffentlicht wurden sollen den Wechsel der ID unterstützen. Eine 100-prozentige Garantie kann aber nicht gewährleistet werden. Alle weiteren Details zur Änderung und möglichen Problemen wurden auf dem offiziellen PlayStation Blog zusammengefasst.

So wechselt ihr die ID

Eine liste mit Spielen, bei denen technische Probleme bekannt sind, findet ihr hier. Im folgenden noch eine Anleitung, wie ihr die PSN-ID auf der PlayStation 4 oder im Webbrowser wechselt.

PlayStation 4:

  • Schritt 1: Geht auf eurer PS4 zu [Einstellungen].
  • Schritt 2: Geht zu [Kontoverwaltung] > [Kontoinformationen] > [Profil] > [Online-ID].
  • Schritt 3: Gebt eine Online-ID ein oder wählt einen der Vorschläge aus.
  • Schritt 4: Befolgt zum Abschließen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Webbrowser:

  • Schritt 1: Meldet euch bei eurem Konto im PlayStation-Network an und wählt im Menü “PSN-Profil” aus.
  • Schritt 2: Geht auf die Schaltfläche “Bearbeiten” neben eurer Online-ID.
  • Schritt 3: Gebt eine Online-ID ein oder wählt einen der Vorschläge aus.
  • Schritt 4: Befolgt zum Abschließen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Quelle: PlayStation Blog

 

 

 

 

 

 

Teilen

Kommentar verfassen