PSN ID ändern – Die bisher wichtigsten Fakten in der Übersicht

Vor etwa einer Woche hat Sony offiziell angekündigt, dass sie endlich das langersehnte Feature einführen werden, das uns ermöglicht, unsere PSN ID zu ändern. Wir haben euch die wichtigsten Fakten nochmals zusammengefasst.

PSN ID ändern - Die bisher wichtigsten Fakten in der Übersicht

Da es scheinbar noch nicht jeder mitbekommen hat und es manche für ein Gerücht halten, möchten wir gern einen weiteren Artikel zum Thema veröffentlichen. Zunächst: es ist offiziell. Sony hat in einem Blogeintrag bestätigt, dass es bald möglich sein wird, seine PSN ID zu ändern. Allerdings gibt es noch ein paar Haken. Die wichtigsten Fakten zum Thema sind:

  • Ende November startet das Preview-Programm, wo ausgewählte Tester das neue Feature testen werden
  • Anfang 2019 soll das Feature für alle verfügbar sein. Einen genauen Termin gibt es aktuell nicht
  • Die erste Änderung der PSN ID ist kostenlos
  • Weitere Änderungen kosten jeweils 9,99 Euro
  • PlayStation Plus Mitglieder zahlen für weitere Änderungen lediglich 4,99 Euro
  • Nach der Änderung kann die alte ID weiterhin angezeigt werden, damit eure Freunde euch erkennen
  • Ob die alte ID angezeigt werden soll, muss vorab festgelegt werden und kann danach nicht mehr geändert werden
  • Das Ändern der PSN ID ist mit PS4-Spielen kompatibel, die nach dem 1. April 2018 veröffentlicht wurde oder sehr viel gespielt werden
  • Sollte es zu Problemen kommen, könnt ihr jederzeit und kostenlos zurück zur alten ID wechseln
  • Die Änderung erfolgt über das Einstellungsmenü oder die Profilseite eurer PS4

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere