PSN down? Fehlercode WS-37505-0 sorgt für Probleme (Update)

Das PSN kämpft aktuell mit Problemen. Vor allem der Fehlercode WS-37505-0 schränkt die Nutzung des gesamten Services ein. Sony ist sich den Komplikationen bereits bewusst und informiert die Spieler.

Ist das PSN down? Der Fehlercode WS-37505-0 sorgt derzeit für spürbare Einschränkungen. Genauere Details gibt es bei uns.

 

Update #2

Inzwischen wurde der Hinweis auf der offiziellen Status-Seite durch Sony entfernt. Es ist vereinzelt aber weiterhin mit Komplikationen zu rechnen. Jedoch könnte in Kürze wieder alles einwandfrei funktionieren.

Update #1

Wie der deutschsprachige Kundensupport von Blizzard Entertainment Europe auf Twitter schreibt, soll Sony bereits an einer Lösung arbeiten. Am Zustand des PSNs hat sich bislang aber nichts geändert.

Ursprüngliche Meldung

Pünktlich zum Wochenende müssen die Spieler mit einigen Einschränkungen beim PSN rechnen. Zwar ist der Service nicht komplett offline, der Fehlercode WS-37505-0 beeinträchtigt allerdings einen reibungslosen Ablauf. Beispielsweise kann es vorkommen, dass die Freundesliste “abstürzt” und aktualisiert werden muss. Gelegentlich funktioniert die Aktualisierung nicht. Über die offizielle Status-Seite des PSNs hat Sony einen entsprechenden Warnhinweis veröffentlicht.

“PlayStation™Network-Services sind in Betrieb und funktionsfähig, doch es gibt externe, Internet-weite Probleme, die Ihr Erlebnis beeinträchtigen können. Sobald diese externen Probleme behoben sind, dürfte es keine Probleme mit der Verbindung zu PlayStation™Network geben.”
Ein Blick auf die Störungskarte von allestörungen.de zeigt, dass nahezu alle westeuropäischen Ländern von den Einschränkungen betroffen sind. Hierzulande gibt es große Probleme in Berlin. Aber auch in Hamburg, München und im Raum um Düsseldorf und Köln ist vermehrt mit den Komplikationen zu rechnen. Wann das PSN wieder einwandfrei funktioniert, können wir euch aktuell nicht sagen. Wir behalten das Thema aber definitiv im Auge und aktualisieren diesen Artikel regelmäßig.
In der Zwischenzeit können wir euch unseren News-Bereich empfehlen, der heute mit sehr interessanten Artikel gefüttert wurde. Es geht unter anderem um eine dunkle Zukunft für Media Markt und Saturn sowie um einen Zeitraum für die Veröffentlichung der PS5.

Was besagt Fehlercode WS-37505-0?

Auf der offiziellen Support-Seite von PlayStation wird der aktuell auftretende Fehlercode wie folgt beschrieben.

 

Verbindung zum Server fehlgeschlagen

Vorschlag 1: Starten Sie das PS4-System neu.

Vorschlag 2: PSN oder der Server des Spiels sind möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Status des Spielservers über die Website. Den Status der PSN können Sie hier einsehen.

Vorschlag 3: Wenn die Server aktiv sind, führen Sie den Internetverbindungstest unter[Einstellungen] >[Netzwerk] >[Netzwerk] >[Internetverbindung testen] durch und stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zum Netzwerk herstellen können.

Vorschlag 4: Aktualisieren Sie Ihren Router auf die neueste Firmware. Schalten Sie andere Geräte, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, aus, um Stress zu vermeiden. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es später erneut, da der Server möglicherweise ein hohes Volumen aufweist.

Vorschlag 5: Die folgenden Portnummern werden verwendet, um eine Verbindung mit den PSN-Servern über das Internet herzustellen. Achten Sie darauf, dass sie nicht durch den Router blockiert werden. TCP: 80, 443, 3478, 3479, 3480 UDP: 3478, 3479

 

Teilen

Kommentar verfassen