PS5 – EA erhofft sich starken Fokus auf Streaming

Dass die PS5 kommen wird, ist so gut wie sicher. Was sie uns bieten wird, ist jedoch noch ein großes Geheimnis. Wenn es nach Electronic Arts geht, sollte aber ein starker Fokus auf Streaming vorherrschen.

PS5 - EA erhofft sich starken Fokus auf Streaming

Die Verantwortlichen von Electronic Arts sind ein großer Fan von der Cloud und arbeiten an einem hauseigenen Streaming-Dienst. Nach wie vor werden aber auch die kommenden Konsolen von Bedeutung sein. Wie Andrew Wilson verraten hat, hofft man auf einen verstärken Einsatz der besagten Technologie bei der PS5.

“Es gibt ein paar Artikel da draußen, einige Gerüchte und ein wenig Hörensagen darüber, was uns mit den neuen Konsolen erwartet, wann sie kommen und was sie können. Ich glaube nicht, dass wir heute in der Lage sind, darüber zu sprechen. Aber ihr solltet wissen, dass wir schon viele, viele Jahre mit Microsoft, Sony und Nintendo zusammengearbeitet haben.

Und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen, auch wenn wir alle gemeinsam versuchen, einen Teil unserer Erfahrungen oder alle unsere Erfahrungen in die Cloud zu verlagern. Wir sehen eine Welt, in der Spiele nicht mehr an das Gerät oder die CPU oder GPU gebunden sind. Wir sehen eine Welt, in der sie sich über Plattformen, Geschäftsmodelle und Regionen erstrecken.”

Da Sony mit PlayStation Now bereits auf das Streamen von Videospielen setzt, ist es wahrscheinlich, dass die PS5 über entsprechende Features verfügt. Wie umfangreich diese ausfallen, bleibt vorerst aber abzuwarten. Mit ein bisschen Glück erfahren wir im Rahmen der offiziellen Enthüllung mehr über dieses Thema.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere