PS5 – Call of Duty liefert Hinweis auf Launch 2019

Die PS5 wird allmählich immer präsenter in den News und inzwischen sollten jedem klar sein, dass der Launch auch langsam näher rückt. Die Entwickler von Call of Duty liefern nun einen Hinweis darauf, dass es bereits im kommenden Jahr soweit sein kann.

PS5 - Call of Duty liefert Hinweis auf Launch 2019

Jedes Jahr erscheint ein neues Call of Duty, was man absoluter Sicherheit sagen kann. Was man ebenfalls weiß, ist die Tatsache, dass sich drei Studios mit der Entwicklung neuer Ableger der populären Videospielreihe abwechseln. Laut dieser Reihenfolge ist Infinity Ward für den Titel im Jahr 2019 verantwortlich und genau dieses Studio sucht derzeit Verstärkung für eine Next-Gen-Produktion.

Auf Linkin hat man eine Stellenausschreibung gefunden, die zwar bereits mehrere Wochen alt, aber immer noch geschaltet und somit relevant ist. Laut diesem Ausschreiben sucht Infinity Ward derzeit nach einem Narrative Scripter für ein bisher unangekündigtes Spiel, das für mehrere Next-Gen-Konsolen veröffentlicht werden soll. Zählt man nun eins und eins zusammen, liegt die Vermutung nah, dass uns bereits im kommenden Jahr der Launch der PS5 erwarten könnte.

Passend zum Thema: PS5 – Patent deutet auf Abwärtskompatibilität hin

Leider liegt weiterhin keine offizielle Bestätigung oder Enthüllung einer PS5 durch Sony vor. Allerdings haben die Japaner jüngst betont, dass eine neue Konsole notwendig sei. Alles in allem kommt allmählich Bewegung in die Sache. Mit ein bisschen Glück gibt es zeitnah große Neuigkeiten. Wir behalten die Thematik definitiv im Auge. Wir melden uns, sobald wir mehr wissen. In der Zwischenzeit wünschen wir viel Spaß beim Zocken!

 

Teilen

2 thoughts on “PS5 – Call of Duty liefert Hinweis auf Launch 2019”

  1. Pingback: PS3 – Sony veröffentlicht neue Firmware – News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere