PS5 – 8K nur Werbemittel und kein Standard-Feature

.News PlayStation 5

Sowohl Sony als auch Microsoft haben bestätigt, dass die PS5 bzw. die kommende Xbox über einen Unterstützung von 8K-Inhalten verfügen. Allerdings handelt es sich hierbei lediglich um ein Werbemittel. Zum Standard wird diese Auflösung vorerst nicht.

Die PS5 bietet eine 8K-Auflösung. Allerdings ist das eher ein Werbemittel. Viele Spiele mit einer solchen Auflösung sind unwahrscheinlich.

Im Rahmen der gamescom 2019 in Köln hat man Microsofts General Manager Aaron Greenberg über die Next-Gen-Konsolen befragt. Dabei stellte Greenberg klar, dass die angekündigten 8K-Inhalte nicht zum Standard der nächsten Generation werden (zur Quelle). Derzeit kenne er keinen Entwickler, der an den besagten Inhalten arbeitet. Unmöglich sei dieser Schritt jedoch nicht. Zwar ist 8K-Unterstützung vorrangig eine Spezifikation und ein vorrangiges Werbemittel, denkbar wären entsprechende Spiele aber dennoch. Letztendlich würde eine entsprechende Auswahl aber überschaubar bleiben.

Obwohl die Aussagen von Microsoft stammen, gelten sie diesmal ebenfalls für Sony und die kommende PS5. Auch die Hardware der Japaner unterstützt eine 8K-Auflösung, die vorrangig als Werbemittel genutzt wird. Ein ähnliches Prinzip ist beim 3D-Sound anzutreffen. Hierfür sind weitere Geräte notwendig, was den Einsatz beim Großteil des Videospiel-Angebots einschränkt. Zudem ist die Technologie derzeit noch nicht ausgereift (weitere Details).

Nach wie vor ist unklar, wann die PS5 in den Handel gelangt. Ein offizielles Datum hat Sony bislang nicht genannt. Wir rechnen aber weiterhin mit einer offiziellen Enthüllung in diesem Jahr. Die Markteinführung für 2020 wäre somit wahrscheinlich. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns umgehend erneut bei euch.

Wenn ihr mehr über mögliche Funktionen der PS5 erfahren wollt, können wir euch einen anderen Artikel empfehlen. In diesem berichten wir darüber, dass Ubisoft mit deutlich mehr sozialen Funktionen rechnen (direkt weiterleiten).

Teilen
Tagged

3 thoughts on “PS5 – 8K nur Werbemittel und kein Standard-Feature

Kommentar verfassen