PS4 Pro – Neues Modell soll Lüftergeräusche minimieren

Auch nach dem Launch einer Konsole arbeitet Sony an einigen Verbesserungen und veröffentlicht gewöhnlich neue Modelle. Das kommende Red Dead Redemption 2 Bundle soll beispielsweise ein neues Modell der PS4 Pro enthalten, das etwas leiser als bisher sein soll.

PS4 Pro - Neues Modell soll Lüftergeräusche minimieren

Ersten Berichten zufolge konnte man bereits eine Senkung der Lautstärke beim neuen PS4 Pro Modell feststellen, das auf die Bezeichnung CUH-72xxB hört. Die beiden Ziffern “xx” stellen hierbei lediglich einen Platzhalter dar, weil es sich um den entsprechenden Ländercode handelt. Weitere Verbesserungen oder gar eine optische Veränderung gibt es scheinbar nicht. Zudem ist aktuell fraglich, ob das neue Modell tatsächlich über eine geringere Geräuschkulisse verfügt. Genauere Erkenntnisse werden wir wohl erst in einigen Wochen wissen, wenn mehrere Exemplare der PS4 Pro im Umlauf sind. Dann ist mit weiteren Erfahrungsberichten zu rechnen. Gegebenenfalls erhalten wir auch offizielle Angaben seitens Sony. Wir behalten die Thematik auf jeden Fall im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Wer sich das neue Modell der PS4 Pro zulegen möchte, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden. Denn aktuell ist es lediglich im kürzlich angekündigten Red Dead Redemption 2 Bundle erhältlich, das pünktlich zum 26. Oktober in den Handel gelangt. Neben einem Exemplar des potenziellen Blockbuster können sich die Käufer über einen Controller und über die Konsole mit einem Speicher von einem Terabyte freuen.

 

Teilen

4 thoughts on “PS4 Pro – Neues Modell soll Lüftergeräusche minimieren”

  1. Mich haben die Lüfter Geräusche nie gestört. oO . Ich hab bei meiner einfach ein Loch an der Position und in der Größe des Lüfters gebohrt (dadurch wird CPU GPU, Ram und Netzteil besser gekühlt), und weil dadurch der wichtige Luftstrom durchs gesamte Gehäuse unterbrochen wird, hab ich auf der Rückseite 2 zusätzliche Löcher gebohrt und Lüfter installiert, die die Platine kühlen. Da ist selbst im Sommer und bei grafisch aufwendigen Spielen nix mehr zu hören. Hab ich aber auch nur aus Sorge um Überhitzung im Sommer und Bastelspaß gemacht, weniger wegen Lärm. :-p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere