Top 10 – Die besten PS4 Open World Spiele

.News Sonderartikel

Bei der gigantischen Menge an Spielen für die PS4 fragt man sich oft, was man überhaupt spielen soll. In diesem Artikel verraten wir euch aus diesem Grund die besten PS4 Open World Spiele. Wer die folgenden Titel nie gespielt hat, verpasst etwas!

Was sind die besten PS4 Open World Spiele? Diese Frage haben wir uns zum Ende der Konsolengeneration gestellt und hier beantwortet!

Platz 10 – Just Cause 4

Den Anfang macht ein eher durchgeknalltes Spiel, das scheinbar keine Physik kennt. In einer großen Spielwelt düsen wir mit allerhand Fahrzeugen hin und her, versuchen Gegner zu erledigen und nutzen dabei einen besonderen Haken. Mit dessen Hilfe können wir beispielsweise Fässer durch die Gegend fliegen lassen oder Panzer mit einem Hubschrauber transportieren. Diese tatsächlich noch harmlosen Beispiele zeigen aber sehr gut, was in Just Cause 4 möglich ist. Da die Spielwelt hierbei eine zentrale Rolle spielt und schön in Szene gesetzt ist, gehört der Titel ins Ranking der PS4 Open World Spiele.

Platz 9 – Assassin’s Creed Origins

Mit Assassin’s Creed Origins hat Ubisoft einen neuen Weg der beliebten Reihe eingeschlagen und das mit Erfolg. Der Umstieg von Action-Adventure zu einem Rollenspiel wirkte sich spürbar auf die Spielwelt aus. Die Entwickler haben uns einen Anreiz gegeben, die Umgebung zu erkunden, die obendrein wunderschön in Szene gesetzt ist. Zudem können wir gegen viele Gegner kämpfen und dabei ordentlich Loot sammeln. Ein verdienter Platz in den Top 10 der PS4 Open World Spiele.

Platz 8 – Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Die Metal Gear Solid Reihe stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Videospiele dar und konnte auch mit The Phantom Pain erneut überzeugen. Selbst wenn sich die Missionen sehr linear spielen, ist die Welt frei erkundbar. Ein Premiere innerhalb der Reihe. Viele Tests der Fachpresse belegen, dass dieser Schritt gelungen ist. Dank der Offenheit erhöht sich nämlich auch die Freiheit des Spielers. Viele Wege führen hier zum Sieg.

Platz 7 – Fallout 4

Eine postapokalyptische Welt ist in Videospielen immer gern gesehen und Fallout 4 bietet uns genau das. Die Umgebung ist verstrahlt und aufgrund zahlreicher Wesen sowie Banditen stets ein menschenfeindlicher Ort. Das Erkunden der Spielwelt steht im Projekt von Bethesda ganz weit oben. Dazu gehört auch das Sammeln von allerhand Gegenstände und wer nicht überladen herumläuft, macht eindeutig etwas falsch. Auch wenn es nicht die beste Story der gesamten Reihe ist, lohnt sich das Abenteuer auf jeden Fall. Fallout 4 gehört definitiv in die Top 10 der PS4 Open World Spiele.

Platz 6 – Ghost Recon Wildlands

Dieser von Ubisoft entwickelte Titel hat wohl nicht jeder erwartet. Dennoch ist der Platz in der Top 10 der besten PS4 Open World Spiele vollkommen berechtigt. Auf einer gigantischen Fläche spendiert uns Ghost Recon Wildlands nämlich zahlreiche verschiedene Regionen. Egal ob Regenwald, Salzwüste oder verschneite Berge – es ist wirklich abwechslungsreich. Hinzu gesellen sich unzählige Möglichkeiten der individuellen Anpassung von Charakter sowie Ausrüstung und dank vielseitiger Fahrzeuge ist ein erfolgreicher Transport garantiert. Spielt man zudem gern mit Freunden, ist hier man hier absolut richtig.

Platz 5 – Horizon Zero Dawn

Selbstverständlich darf ein Exklusivtitel in den Top 10 der besten PS4 Open World Spiele nicht fehlen. Mit Horizon Zero Dawn hat Guerrilla Games verdeutlicht, dass sie nicht nur gelungene Shooter, sondern auch spannende Spielwelten kreieren können. Als Spieler kann man sich auf eine Umgebung freuen, in der die hoch entwickelte Menschheit zurück in die Anfänge katapultiert wird. Große Ruinen sind die letzten Überbleibsel des Fortschritts und die dominierende Spezies sind die Menschen ebenfalls nicht mehr. Das sind nämlich die Maschinen!

Platz 4 – The Elder Scrolls V Skyrim

Mit der sogenannten Special Edition hat Bethesda ein weiteres Mal einen “Klassiker” recycelt und auf die PS4 gebracht. Dank unfassbar vieler Orte, Geheimnisse und einer allgemein sehr hohen Freiheit bietet The Elder Scrolls V Skyrim eine gelungene Fantasy-Welt. Selbst wenn man 100 Stunden in das Spiel steckt, gibt es immer noch sehr viel zu entdecken. Vor allem dieser Aspekt sorgt für einen verdienten Platz im Ranking der besten PS4 Open World Spiele.

Platz 3 – Red Dead Redemption 2

Wie die “2” im Namen verrät, handelt es sich um eine Fortsetzung, die es allerdings nicht auf den zweiten Platz dieser Top 10 geschafft hat. Dennoch ist der dritte Platz eindeutig verdient. Die Entwickler von Rockstar Games haben nämlich eine sehr authentische Spielwelt, die uns zum einen ein Wild West Feeling spendiert und zum anderen sehr abwechslungsreich ist. Hinzu gesellen sich zahlreiche Details innerhalb der Welt. Red Dead Redemption 2 eignet sich mit seiner Open World perfekt dazu, nach einem langen Tag ganz entspannt zu entschleunigen.

Platz 2 – Grand Theft Auto 5

Die Entwickler von Rockstar Games haben mit Grand Theft Auto 5 einen weiteren erfolgreichen Ableger der beliebten Kultreihe geschaffen. Aufgrund eines kontinuierlichen Content-Nachschub erfreut sich der Titel nach wie vor einer großen Beliebtheit. Doch auch die Spielwelt trägt ihren Teil dazu bei und sorgt zurecht für den zweiten Platz im Ranking der besten PS4 Open World Spiele. Als Spieler kann man zahlreiche Orte erkunden, mit unzähligen Fahrzeugen fahren und mit Waffen natürlich fleißig durch die Gegend ballern.

Platz 1 – The Witcher 3 – Wild Hunt

Dass dieses Spiel auf den ersten Platz der besten PS4 Open World Spiele landet, ist keine große Überraschung. Die Entwickler von CD Projekt Red haben nicht nur ein Rollenspiel geschaffen, das in die Geschichte eingegangen ist, es spendiert uns obendrein unzählige Spielstunden. Nicht nur die Hauptmissionen, sondern auch die Nebenmissionen sind fesselnd und dank mitunter faszinierender Charakter beeindruckend in Szene gesetzt. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 92 Punkten ist sich die Fachpresse einig, dass es sich bei The Witcher 3 um ein hervorragendes Spiel handelt. Und auch die Spieler sind begeistert.

Damit endet unsere Top 10 der besten PS4 Open World Spiele, die natürlich nicht ausschließlich objektiv ist. Beim Ranking spielen nicht nur Testwertungen, sondern auch unsere persönliche Meinung eine große Rolle. Es gibt allerhand weitere Auflistungen (hier ein Beispiel), die eine andere Reihenfolge vorweisen und stellenweise sogar deutlich umfangreicher sind. Nutzt gern die Kommentarfunktion und verratet uns eure Highlights. Sieht eure Top 10 der besten PS4 Open World Spiele genauso aus?

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen