PS Now – Sony bestätigt Streaming-Service für die PS5

.News PlayStation 5

Es ist keine überraschende Ankündigung, aber zumindest eine offizielle Bestätigung. Wie die Japaner bekannt gegeben haben, unterstützt die kommende PS5 ebenfalls den hauseigenen Streaming-Service PS Now.

Sony bestätigt, dass es PS Now auch auf der PS5 geben wird. Kein überraschender Schritt, aber dennoch eine offizielle Bestätigung.

Seit kurzer Zeit wissen wir, dass in die PS5 im kommenden Jahr in den Handel gelangt. Zudem sind einige technische Details bekannt. Ein Preis oder gar das finale Design sind weiterhin ein Rätsel. In einem Interview hat Yasuhiro Osaki von Sony Interactive Entertainment zwar nicht diese beiden zentralen Punkte enthüllt, aber dafür bestätigt, dass man PS Now auch auf die Next-Gen-Konsole bringt (zur Quelle).

Dieser Schritt ist allerdings wenig überraschend. Immerhin wachsen Streaming-Dienste kontinuierlich und sind nur bedingt von bestimmten Geräten abhängig. Darüber hinaus hat Sony erst kürzlich einige Anpassungen bei PS Now vorgenommen, um die Attraktivität des Dienstes zu erhöhen. So hat man den Preis reduziert und einige Blockbuster zum Line Up hinzugefügt (mehr Details). Passend dazu hat man einen neuen Trailer veröffentlicht, den ihr unterhalb der Meldung finden könnt.

Wie zuvor angesprochen erscheint die PS5 im kommenden Jahr. Von offizieller Seite ist von Weihnachten 2020 die Rede. Einen konkreten Termin gibt es aber nach wie vor nicht. Einigen Gerüchten zufolge soll es aber Ende November soweit sein. Wir behalten das Thema für euch im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen