PlayStation Plus – Kostenlose Januar Spiele stehen ab heute bereit

Im Verlauf des heutigen Tages schaltet Sony die kostenlosen PlayStation Plus Spiele für den Januar 2018 frei. Mit dabei sind “Deus Ex: Mankind Divided” für die PlayStation 4 und “StarBlood Arena” für PSVR.

PlayStation Plus

Gegen Ende Dezember haben die Japaner das aktuelle Line Up offiziell enthüllt. In Zuge dessen hat man zudem bekannt gegeben, dass der Download ab heute, den 2. Januar 2018 möglich sein wird. Worauf sich Besitzer einer gültigen PlayStation Plus Mitgliedschaft einstellen können, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

  • Deus Ex: Mankind Divided (PS4)
  • Batman: The Telltale Series (PS4)
  • StarBlood Arena (PS Plus-Bonus – PS VR benötigt)
  • That’s You! (PS Plus-Bonus – PlayLink)
  • Sacred 3 (PS3)
  • Book of Unwritten Tales 2 (PS3)
  • Psycho-Pass: Mandatory Happiness (PS Vita)
  • Uncanny Valley (PS Vita & PS4)

Die Hauptfunktion von PlayStation Plus ist der Zugang zum Mehrspieler-Bereich vieler Videospiele. Um nämlich mit anderen Spielern online zusammen zu spielen oder gegeneinander antreten zu können, setzt man in den meisten Fällen eine gültige Mitgliedschaft voraus. Des Weiteren bekommt man jeden Monat mindestens zwei Spiele für die PlayStation 4 geschenkt. Man kann sie sich einfach und ohne weitere Kosten herunterladen. Manchmal sind recht interessante Titel dabei und in anderen Monaten ist es eher Müll, wie es die Community gern beschreibt. Darüber hinaus erhalten Mitglieder zahlreiche Rabatte im PlayStation Store und gelegentlich gibt es exklusive Beta-Zugänge oder Ähnliches. Den Abschluss bildet eine 10 GB große Cloud, wo die Spieler ihre Spielstände hochladen und an einem anderen Gerät problemlos nutzen können, sofern man sich mit seinem Account angemeldet hat.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

10 thoughts on “PlayStation Plus – Kostenlose Januar Spiele stehen ab heute bereit”

  1. Deus Ex interessiert mich schon sehr. Ich werde es mal antesten auch wenn ich keine große Zeit habe im Moment! Sonst finde ich das Line-Up nicht schlecht, aber eben auch nicht gerade großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere