PlayStation Platinum Headset – Verspätet sich der Launch?

Eigentlich sollte das PlayStation Platinum Headset in wenigen Tagen auf den Markt kommen. Schaut man jedoch bei einigen Händlern vorbei, scheint sich der geplante Launch zu verschieben. Ein offizielles Statement seitens Sony steht bisher aus.

Geht es nach den offiziellen Informationen, dann soll das brandneue Headset für die PlayStation 4 ab dem 16. Januar 2017 verfügbar sein. Komischerweise hat sich der Launch-Termin bei vielen Händlern geändert. Laut Amazon soll das PlayStation Platinum Headset erst am 1. Februar auf den Markt kommen. Aufgrund fehlender Details handelt es sich hierbei vorerst aber um keine Verschiebung der Markteinführung. In Kürze sollten aber offizielle Informationen folgen.

Kleiner Tipp: PS4Info gibt es auch als kostenlose App für iOS!

Das PlayStation Platinum Headset soll ein durchdachtes und robustes Design bieten. Hinzu gesellen sich ein anhaltender Komfort auch über längere Gaming-Sessions sowie 7.1-Raumklang mit extrem hoher Positionsgenauigkeit. Des Weiteren können sich die Käufer des Headsets über zwei 50-mm-Lautsprechertreibern, verstellbaren und versteckten Mikrofonen mit Rauschunterdrückung freuen. Abgerundet wird alles durch einen eingebauten, wiederaufladbaren Akku mit erhöhter Laufzeit.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 



Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere