PlayStation auf der Game City 2019 in Wien

.News

Vom 18. bis zum 20. Oktober findet in Wien die Game City 2019 statt. Auch dieses Jahr bietet der PlayStation-Stand auf der Gaming-Messe zahlreiche Möglichkeiten zum Anspielen und Erleben.

Während DEATH STRANDING den Endspurt bis zum offiziellen Release im November feiert, dürfen Spieler erstmals selbst Hand an den asynchronen Multiplayer von Predator: Hunting Grounds legen. Der PlayStation-Stand in der Gaming Hall hält außerdem folgende Spiele bereit:

  • DEATH STRANDING (Sony Interactive Entertainment / KOJIMA PRODUCTIONS)
  • Ein Kino am PlayStation-Stand präsentiert seinen Besuchern einen Zusammenschnitt des exklusiven Tokyo Game Show-Materials von Kojimas kommendem Meisterwerk.
  • Marvel’s Iron Man VR (Sony Interactive Entertainment / Camouflaj)
  • Die Game City 2019 bietet für Konsumenten die Gelegenheit, eine Demo des actiongeladenen PlayStation VR-Spektakels Marvel’s Iron Man VR auszuprobieren.
  • FINAL FANTASY VII REMAKE (Square Enix)
  • Auch Game City-Besucher können nun das sehnlichst erwartete Remake des legendären Klassikers erleben. PlayStation präsentiert die Neuinszenierung des Kultspiels, welches das RPG-Genre neu definierte.
  • Dreams (Sony Interactive Entertainment / Media Molecule)
  • Auf der diesjährigen gamescom wurde Dreams als „Bestes PS4-Spiel” und „Best of gamescom” ausgezeichnet, und auch auf der Game City 2019 lädt die Traumwerkstatt zum Kreieren und Erkunden ein.
  • Concrete Genie (Sony Interactive Entertainment / PixelOpus)
  • Das atmosphärische PS4-Adventure, das mit dem gamescom-Award der Kategorie “Bestes Familienspiel” ausgezeichnet wurde, lädt Besucher der Messe ein, kreativ zu werden und sich an einigen ersten Pinselstrichen zu versuchen.
  • MediEvil (Sony Interactive Entertainment / Other Ocean Interactive)
  • Das komplett überarbeitete Remake des PlayStation-Klassikers kann auf der Game City 2019 angespielt werden.
  • Predator: Hunting Grounds (Sony Interactive Entertainment / Illfonic)
  • Das asynchrone 4-gegen-1-Multiplayer-Spiel ist hierzulande erstmals öffentlich anspielbar. Besucher schlüpfen entweder in die Haut des ikonischen Predators oder werden als Soldaten Teil einer Spezialeinheit.
  • PlayStation Now
  • Mehrere Anspielstationen bieten Messebesuchern die Möglichkeit, die Welt von PlayStations Streamingdienst PS Now auszuprobieren. Das Angebot bietet hunderte PlayStation-Titel auf Abruf.

PS5 – Kann der Controller dank Cloud Gaming streamen?

Weitere Informationen Game City.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen