Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint erst 2019

Das Old-School-Rollenspiel Pillars of Eternity 2: Deadfire ist schon seit Mai 2018 für den PC erhältlich. Obsidian Entertainment gab nun bekannt, dass die Konsolen Version erst 2019 erscheinen wird.

Anders als geplant, erscheint das Rollenspiel Pillars of Eternity 2: Deadfire nicht mehr 2018 auf PlayStation 4 und Xbox One. War es in letzter Zeit etwas still bezüglich der Konsolen-Umsetzungen, bestätigte Obsidian Entertainment nun offiziell den Release 2019.

Einen konkreten Release-Termin nannte man jedoch nicht. Als kleine Entschädigung darf aber erwähnt werden, dass alle Zusatzinhalte auf der Disk der Konsolen-Versionen vorhanden sein werden. PC-Spieler wurden dafür zur Kasse geben.

Desweiteren ist nicht Obsidian selbst für die Portierung zuständige, sondern das tschechische Studio Grip Digital. Dieses hat zuletzt das Survival-Spiel “Subnautica” erfolgreich auf die Konsolen gebracht.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

18 − zwei =