PES 2013 – Neue Lizenzen vorgestellt

Es gibt neue Neuigkeiten zum Fußballsimulator aus dem Hause Konami. Wie man nun offiziell bekannt gab, hat man es geschafft die Lizenzen zweier Ligen komplett für PES 2013 zu gewinnen.

Die höchste Ligen aus Frankreich und der Niederlande gesellen sich zu Spaniens Primera Division, Seria A und der Campeonato Brasileiro Série A. Weiterhin hat man einen Abkommen mit folgenden Clubs erzielen können: FC Schalke 04, Bayern München, Manchester United, Celtic Glasgow, SC Braga, AEK Athen, Galatasaray Istanbul, Shahktar Donetsk, FC Kopenhagen, Zenit St. Petersburg, ZSKA Moskau, RSC Anderlecht, Dynamo Kiew und Dinamo Zagreb. Insgesamt sind es 150 Vereine, die man im Spiel aussuchen kann, zudem kommen noch 17 vollständig lizenzierte Nationalmannschaften hinzu.

Am 21. September erscheint PES 2013.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere