Nioh – Neues Gameplay-Video zeigt die “Last Chance” -Demoversion

Das Samurai-Action-Rollenspiel „NIOH“ soll am 09. Februar 2017 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Passend dazu veröffentlichten die Kollegen von GameSpot neue Gameplay-Szenen aus der “Last Chance” -Demoversion. Aktuell ist die Demoversion kostenlos im PlayStation Store verfügbar.

Die neue Testversion zum kommenden Action-Rollenspiel findet Ihr im offiziellen PlayStation Store. *KLICK*Aktuell wird die Demoversion nur noch bis heute im PlayStation Store verfügbar sein und wer es schafft die Testversion durchzuspielen, bekommt DLC-Belohnungen für die Vollversion.

Im offiziellen Playstation-Blog heißt es dazu: „Nioh erzählt die Geschichte des ersten westlichen Samurai, William Adams, und seiner Reise nach Japan. Die Spieler werden eine tiefgründige, herrliche Welt entdecken, die mit einer spannenden Hintergrundgeschichte unterfüttert wird. Sie werden auf beängstigende, mächtige Kreaturen treffen und müssen herausfinden, wie diese kämpfen, um sie erfolgreich besiegen zu können. Unterstützt wird das Ganze durch das erfüllende Gameplay, das sie dazu anregt, die Taktiken der Gegner zu durchschauen und sich so einen Vorteil im Kampf zu verschaffen.“ Chin Soon Sun, Koei Tecmo

Das Samurai-Action-Rollenspiel „NIOH“ soll am 09. Februar 2017 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Homepage: http://teamninja-studio.com/nioh/

 

Nioh – Neues Gameplay-Video zeigt die “Last Chance” -Demoversion

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

1 thought on “Nioh – Neues Gameplay-Video zeigt die “Last Chance” -Demoversion”

  1. Habe diese endlich zum ersten Mal testen können.

    Finde ich super.
    Gut müsste erstmal klar kommen
    Aber merkte schnell das es Dark Souls so Mega ähnelt das ich schnell klar kam aber auch genauso oft abgekrepelt bin wie in Dark Souls.

    Hätte nie gedacht das Tecmo mal ein gutes Spiel auf dem Markt bringen würde, nach dem ganzen Müll all die letzten Jahre aber mir dem hier haben sie es geschafft!
    Dark Souls trifft auf einen Hauch Onimisha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere