Nichts für schwache Nerven – Agony weiterer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Nichts für schwache Nerven – Agony weiterer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Um die Wartezeit bis zur Veröffentlichung zu verkürzen, veröffentlicht Madmind Studios neues Gameplay-Material zum heiß erwarteten Horrorspiel Agony. Das Spiel erscheint am 29. Mai 2018 für die PlayStation®4, Xbox One, dem All-in-One Entertainment System von Microsoft sowie für PC.


Über Agony

Der zunächst auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Titel findet sich in unzähligen Top Horror Games 2018 wieder und wirft Spieler in die brutale Dystopie einer verdrehten Welt. In dieser Mutter aller Höllenvisionen gefangen, gilt es nicht nur das eigene Überleben zu sichern, sondern auch das Rätsel hinter der mysteriösen Roten Göttin zu lüften, der Herrin über diesen Alptraum!. Als Architektin dieses seelenfressenden Fegefeuers scheint sie die einzige Hoffnung zu sein, um die Dunkelheit zu verlassen — aber wie so oft steckt mehr hinter den Erzählungen als das Auge auf den ersten Blick wahrnimmt. Gejagt von den Inkarnationen der schlimmsten Alpträume der Menschheit, können Spieler Dämonen und andere arme Seelen übernehmen, um sich ihren Weg zurück ins Licht zu bahnen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Agony erscheint am 29. Mai 2018 für die PlayStation®4, Xbox One sowie für PC.

Teilen

7 thoughts on “Nichts für schwache Nerven – Agony weiterer Gameplay-Trailer veröffentlicht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × eins =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.