Neues zu Resident Evil 8 – Müssen wir noch lange warten? (Gerücht)

.News

Anfang 2017 kam Resident Evil 7 in den Handel. Fast drei Jahre ist das nun her. Seitdem ist es sehr still um den Nachfolger geworden. Ein Insider hat sich nun via Twitter geäußert. Seinen Informationen zufolge, ist die Entwicklung des Spiels neu gestartet worden.

Quelle: https://twitter.com/AestheticGamer1

Resident Evil 8 soll sich bereits 2017 in der Entwicklung befunden haben, ist aber aufgrund der Arbeiten am DLC für Resident Evil 7 und des Remakes von Resident Evil 2 auf Eis gelegt worden. Mitte 2019 soll Capcom neu begonnen haben das Spiel zu entwickeln, welches zuvor komplett eingestellt werden musste.

Auch wenn einige Teile der zuvor entwickelten Version übernommen werden konnten, müssen wir wohl noch einige Jahre warten.

In der Zwischenzeit können wir uns mit Resident Evil: Project Resistance beschäftigen, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll. Es ist kein Remake, es soll ein Spin-off sein, welches den Fokus auf den Multiplayer legt. Wann genau es dieses Jahr erscheinen wird, ist leider noch völlig offen. Wir sollen im Laufe des Jahres mehr darüber erfahren.

Außerdem soll sich trotz allem neben Resident Evil 3 noch ein weiteres, nicht nummeriertes Resident-Evil-Spiel in Arbeit befinden, welches 2021 erscheint.

Mehr zum Thema:

Resident Evil 2 – DLC schaltet alle Inhalte frei

Resident Evil 3 Remake – Mehr Unterschiede zum Original als bei Teil 2

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen