Neues Horrorspiel mit “Devotion” angekündigt

Das Entwicklerstudio von Red Candle Games hat in Form von “Devotion” ein neues First – Person – Horrorerlebnis angekündigt. Passend dazu ist ein erster Teaser veröffentlicht worden. Daneben existieren jedoch noch wenig Details zum Spiel.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ebenso ist noch völlig unklar, wann das Videospiel erscheinen soll geschweige denn für welche Plattformen es veröffentlicht werden wird. Zumindest ihr vorheriges Projekt erschien damals unter anderem für die PS4. Die Geschichte von “Devotion” soll in Taiwan angesiedelt sein. Dabei soll die Handlung in den 1980er Jahren spielen. „Sei vorsichtig, wofür du betest …“ Das zumindest wird in der sehr spärlichen Videospielbeschreibung angegeben. Was genau damit gemeint ist, bleibt völlig im Dunklen. Eine scheinbar normale dreiköpfige Familie steht im Mittelpunkt der Geschichte von “Devotion”. Die Religion nimmt dabei eine bedeutende Rolle in ihrem täglichen Leben ein. Ihr Heim, welches normalerweise von Freude und Liebe geprägt ist, verwandelt sich aber plötzlich in einen höllischen Alptraum. Was genau es damit auf sich hat, das gilt es herauszufinden.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + zwölf =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere