Neuer Curved-Monitor von AOC aus der AGON-Serie

Neuer Curved-Monitor von AOC aus der AGON-Serie

Anlässlich der diesjährigen Intel Extreme Masters in Katowice, Polen, wird Displayspezialist AOC mit einem Gaming-Monitor-Line-up aufwarten, wie es bisher kaum auf einem eSports-Event zu sehen war. AOC arbeitet mit namhaften Gamern zusammen und präsentiert den über 100.000 erwarteten Besuchern – Europas passioniertesten eSports-Fans – sein ganz in Schwarz gehaltenes Special Edition Curved-Modell AG352UCG6.

Auch in Season 11 wird Katowice wieder zum Hotspot der eSports-Fans: diesmal vom 24.-25. Februar zur IEM Expo und vom 2.-6. März anlässlich der Intel Extreme Masters, zu denen in der Szene hoch angesehene Teilnehmer erwartet werden. So kämpfen zum Beispiel die weltweit 16 besten CS:GO Pro Teams um insgesamt 500.000 US-Dollar Preisgeld. Darunter auch das von AOC gesponserte internationale Superteam G2 Esports aus Frankreich, das sich nach intensiver Vorbereitung in einem mehrwöchigen Bootcamp mit dem blitzschnellen AOC AG251FZ (240 Hertz; 1 ms Reaktionszeit) optimal vorbereitet zeigt.

Zwischen den Wettkämpfen auf der Bühne haben Besucher Gelegenheit, Alsen (Partner von AOC) vom 2.-6. März an dessen Stand B2 zu besuchen, wo die G2-Profis für ein kurzes Gespräch und Autogramme zur Verfügung stehen. Darüber hinaus werden Alsen und AOC sowie die Partner Komputronik und Corsair (Standort: A7) viele Giveaways verteilen, darunter AOC-Gaming-Monitore.

Der AOC AG352UCG6 Black Edition kommt mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixel,
120 Hz und G-Sync-Support

Spitzenleistung im Gaming

Während dieser zwei Wochen voller eSports haben die Besucher die besondere Gelegenheit, den ersten öffentlichen Vorstellungen des neuen Curved-Displays AG352UCG6 Black Edition mit seinem beeindruckenden 35″-Panel in Action am Stand von Alsen (B2) beizuwohnen. Diese ganz in Schwarz gehaltene Special Edition kommt mit 120 Hz Bildwiederholrate und UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel) für eine atemberaubende Gaming-Experience. Dank integriertem G-Sync-Support liefert der AG352UCG6 Black Edition Bilder in perfekter Harmonie mit NVIDIA-GPUs. Input Lag und Ruckeln gehören der Vergangenheit an. Nützliche Extras wie die AOC Flicker-Free-Technologie, der einfahrbare Kopfhörerhalter und AOC Shadow Control runden das Leistungsspektrum des ganz auf eSport und Funktionalität fokussierten Neuzugangs der AGON-Serie von AOC ab und machen den AG352UCG6 zu einem hoch attraktiven Modell für alle Gaming-Enthusiasten.

Voraussichtlich verfügbar ab Mai 2018.

Zwei große „rahmenlose“ AOC AGON Gaming-Monitor

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere