Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat am Wochenende zahlreiche neue Inhalte für DRAGON BALL XENOVERSE 2 enthüllt. Im Februar erhält das Spiel ein neues DLC-Paket und ein großes kostenfreies Update.

Die Geschichte wurde geändert und Champa, der Gott der Zerstörung, nähert sich der Stadt Conton! Das zweite kostenpflichtige DLC-Paket steht via Season Pass und einzeln zum Kauf zur Verfügung. Die Spieler erwartet eine brandneue Szenario-Quest, in der sie sich dem sechsten Krieger des Universums stellen müssen. Zu diesem Anlass schließen sich zwei weitere Figuren dem Kampf an: Champa und Vados. Darüber hinaus gibt es eine neue Stage, ein neues Fahrzeug, neue Kostüme, Attacken und vieles mehr.

Neben dem zweiten DLC-Paket wird es ein großes kostenfreies Update geben, das neue Kostüme, Accessoires, Attacken sowie ein neues Maximallevel, neue Turnierregeln und vieles mehr für die Spieler bereithält.

Weitere Informationen zu den Updates und zu DRAGONBALL XENOVERSE 2 im Allgemeinen sind auf der offiziellen Webseite www.dragonball-videogames.com zu finden.

DRAGON BALL XENOVERSE 2 ist seit dem 28. Oktober 2016 in Europa, im Nahen Osten, in Australasien und Afrika für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, Xbox One und auf STEAM® erhältlich.

Teilen

2 thoughts on “Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere