Need for Speed – Off Screen-Gameplay frisch von der #Gamescom2015

Die Demo zum kommenden „Need for Speed“ ist auf der diesjährigen Gamescom 2015 anspielbar. Die Gamescom-Demo bietet fünf verschiedene Fahrzeuge und einige Events zum antesten. 

NEED FOR SPEED Bild 1

Des Weiteren hat man auch die Möglichkeit unterschiedliche Modifikationen auszuprobieren. In “Need for Speed” sollen die Grenzen zwischen Live-Filmsequenzen und Ingame-Szenen nahtlos ineinander übergehen. Auch werden fünf Automobilikonen aus dem Real-Live im Spiel auftauchen. Nun ist ein neues Video erschienen, welches uns Off-Screen-Gameplay präsentiert.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

“Need for Speed” erscheint am 5. November 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Origin für PC, für PlayStation 4 und Xbox One. Es bietet mit umfangreichem, authentischem Tuning eines der von Fans am häufigsten gewünschten Features. Das in Zusammenarbeit mit Speedhunters entwickelte Spiel enthält handverlesene Kultautos, die angesagtesten Zubehörmarken, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtes Handling.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − zehn =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.