Nächster Patch für No Man`s Sky diese Woche

Die Entwickler Hello Games haben für No Man`s Sky den Patch 1.3 angekündigt. Das Update hört auf den Namen Atlas Rises und wird im Laufe der Woche für PC und PS4 bereitgestellt werden. Der Großteil des Updates wird eingenommen durch Verbesserungen der zentralen Story des Weltraum – Abenteuers.

Dies gaben die Entwickler in einer Rundmail an. Ein konkreter Termin für den Release fehlt jedoch bisher. Ebenso liegen bislang auch keine Patchnotes zu dem Update 1.3 vor. Die Entwickler haben allerdings mitgeteilt, dass sie die Patchnotizen kurz vor dem Release bekannt geben wollen. Der Patch soll des Weiteren ein Schnellreisesystem beinhalten, welches über entsprechende Portale funktionieren soll, mehr dazu unter https://www.ps4info.de/no-mans-sky-portale-zum-reisen-werden-immer-wahrscheinlicher/ .

Sean Murray von Hello Games ließ in der Rundmail des Weiteren verlauten: “Es war ein tolles, intensives, aber auch emotionales Jahr für uns.Wir waren zwar ruhig, haben aber immer zugehört.” Das Jahr seit dem Release sei genutzt worden, um an kostenlosen Updates zu arbeiten und damit No Man`s Sky weiter zu verbessern.

Diese Maßnahme ist auch dringend notwendig, wenn man bedenkt, welchem Shitstorm das Videospiel unmittelbar nach Veröffentlichung im August 2016 ausgesetzt war. Kritisiert wurden vor allem fehlende Inhalte sowie falsche Versprechen seitens der Entwickler. Wie sehr das Spiel gehypt wurde, zeigt sich daran, dass es gar Morddrohungen gegeben haben soll, nachdem der Releasetermin verschoben worden war. No Man`s Sky könnt ihr bis 17. August im PS Store zu 14,49 Euro erstehen.

Teilen

7 thoughts on “Nächster Patch für No Man`s Sky diese Woche”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere