Nacon kündigt Asymmetric Wireless Controller für die PS4 an

Nacon kündigt Asymmetric Wireless Controller für die PS4 an

Bigben Interactive gibt heute den Abschluss einer neuen Lizenzvereinbarung mit Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) für die kommende Veröffentlichung des Asymmetric Wireless Controller für PlayStation®4 (PS4™) unter der NACON™-Marke bekannt. Die Veröffentlichung ist im Frühjahr 2019 geplant.

Der neue NACON Controller bietet ein asymmetrisches Layout durch die versetzten Sticks und umfassende Ergonomie, wodurch Gamer eine alternative Möglichkeit erhalten, auf der PS4™ zu spielen. Der Asymmetric Wireless Controller ist mit einem wiederaufladbaren Akku und USB-Empfänger ausgestattet, der eine Bluetooth®-Verbindung aufbauen kann. Diese arbeitet selbst während lokaler Multiplayer-Sessions bis zu einer Entfernung von 7 m von der Konsole unterbrechungsfrei. Sie ermöglicht zudem Audio- und Chat-Funktionen per Headset-Anschluss.

Neben den grundlegenden Funktionen eines PS4™-Controllers*, inklusive vollständig funktionstüchtigem Touchpad und aller Steuerungsoptionen für Spiele, bietet der Asymmetric Wireless Controller auch eine Anzeige für den Akku-Ladestand. Eine an der Rückseite des Controllers befindliche Taste ermöglicht den Spielern eine schnelle Überprüfung des Akkustandes, ohne das Spiel dafür unterbrechen zu müssen.

Der offiziell von Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) Ltd. für PS4™ lizenzierte NACON Asymmetric Wireless Controller wird in Europa im ersten Quartal 2019 zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 EUR erhältlich sein. Er kann auch für den PC** verwendet werden.

Teilen

2 thoughts on “Nacon kündigt Asymmetric Wireless Controller für die PS4 an”

Kommentar verfassen