Microsoft reagiert auf die PlayStation Classic

Die sogenannte PlayStation Classic ist seitens Sony nun angekündigt worden. Offenbar konnte sich in diesem Zusammenhang Microsoft einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen.

Heute am Morgen hat man seitens Sony Interactive Entertainment eine neue Miniaturversion der ersten PlayStation angekündigt. Der Name dieses guten Stücks lautet PlayStation Classic. Insgesamt 20 vorinstallierte Spiele warten dabei auf euch. Sony hat bereits bestätigt, dass dabei unter anderem “Final Fantasy VII” sowie “Tekken 3” auf euch warten. Die Konkurrenz hat darauf mit einem Kommentar reagiert, den man durchaus als einen Seitenhieb verstehen kann. Dabei wird die fehlende Abwärtskompatibilität der PS4 angesprochen.

„Spiele 500+ klassische Xbox & Xbox 360-Titel schon heute auf deiner Xbox One … komplett kostenlos. (Psst, einige von ihnen wurden auch für Xbox One X verbessert).“

 

Teilen

1 thought on “Microsoft reagiert auf die PlayStation Classic”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere