Metal Gear Solid: Ground Zeroes – Neue Informationen

In Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show-Pressekonferenz hat man neue Details zum kommenden Titel Metal Gear Solid: Ground Zeroes bekannt gegeben.

So müssen wir in der offenen Spielwelt keine langen Ladebildschirme über uns ergehen lassen. Diese erfolgen automatisch im Hintergrund und sollen den Spieler nicht stören. Das Ausnahmen erst Regeln bestätigen ist ja bekannt – so auch hier. Seid ihr mit einem Helikopter unterwegs, um schneller voran zu kommen, gibt es einen Ladebildschirm zu sehen.

Die Welt, in der sich Snake rum treibt, ist an GTA orientiert worden. Das schon bekannte Video von MGS: GZ zeigt den Prolog, die Spielwelt wird weitaus größer werden.

Erscheinen soll Metal Gear Solid: Ground Zeroes wohl im nächsten Jahr.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=L5IVOs5Pxh8′]

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere