Mehrere Diablo-Projekte in Arbeit

Zum Release 2012 wurde Diablo 3 heiß erwartet. In diesen 6 Jahren ist einiges passiert in Sanktuario. Ein Nachfolger ist noch nicht angekündigt, jedoch arbeitet Blizzard weiterhin an der Marke.

Auf einige Projekte werden wir aber wohl noch eine Zeit warten müssen. Diablo Associate Community Manager Brandy Camel macht in einem Interview aber Hoffnung, schon dieses Jahr neue Informationen über eines der Projekte zu erfahren:

“Die Schmieden hier bei Blizzard brennen lichterloh und wir haben eine Vielzahl an Diablo-Projekten in Arbeit. Einige davon werden noch etwas länger dauern, aber wir werden noch in diesem Jahr einige Dinge vorzustellen haben.”

Gerüchte besagen, dass sich Nintendo Switch Besitzer auf einen Diablo 3 Port freuen dürfen. Desweiteren hat Blizzard im Juni eine neue Stellenausschreibung veröffentlicht, in der ein Dungeon Artist gesucht wird. Auch das sind Hinweise für ein neues Diablo-Projekt.

Wird sind gespannt was Blizzard uns vorstellen wird und das vielleicht schon auf der Gamescom in zwei Wochen.

Teilen

1 thought on “Mehrere Diablo-Projekte in Arbeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere