MediEvil – Sony verrät den Releasetermin

.News

Bereits im Zuge der Ankündigung der zweiten Ausgabe von State of Play hat man bekannt gegeben, dass es Neuigkeiten zu MediEvil geben wird. Sony hat Wort gehalten und uns einen Releasetermin spendiert. Zudem gibt es einen Story Trailer zu bestaunen.

Im Zuge von State of Play hat Sony den Releasetermin von MediEvil verraten. Wann das Remake erscheint, erfahrt ihr bei uns.

Unterstützt durch einen Blogeintrag hat Sony im Rahmen von State of Play den Releasetermin für das MediEvil Remake verraten. Der Titel soll am 25. Oktober für die PlayStation 4 erscheinen. In MediEvil schlüpft der Spieler in die Rolle von Sir Dan, der bereits tot ist. Allerdings belebt ihn sein Erzfeind, der böse Zauberer Lord Zarok, versehentlich wieder. Diesen ungewöhnlichen Vorteil nutzen wir selbstverständlich aus und versuchen, den eigenen Namen durch heldenhafte Taten reinzuwaschen.

“Obwohl die Reise dich von Angesicht zu Angesicht mit Horden von unsäglichen Feinden konfrontieren wird, wird eine ganze Reihe von Helden da sein, die dich auf deinem Weg führen und Sir Dan ein ständig wachsendes Repertoire an Waffen und Schilden zur Verfügung stellen, um ihn bei seiner Suche zu unterstützen. Alles, von verzauberten Schwertern über riesige Hämmer, Armbrüste, Wurfmesser und Äxte, stehen dir zur Verfügung, aber du musst sie weise einsetzen, damit du nicht (wieder) den Kopf verlierst.”

Um diese Informationen imposant zu untermalen, haben die Verantwortlichen zudem einen Trailer veröffentlicht, der auf die Story genauer eingeht. Diesen haben wir euch in den folgenden Zeilen eingebettet. Für weitere Details zum Spiel behalten unsere Themenseite im Auge!

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen